Die Frau ging mit ihrem älteren Hund im Wald spazieren. Presley ist schon ein ziemlich altes Haustier. Die Besitzerin war buchstäblich eine halbe Minute lang abgelenkt, und dann bemerkte sie, dass der Hund verschwunden war.

Sie suchte in der Nachbarschaft nach ihm und rief seinen Namen, fand ihn aber nicht. Die Frau begann sich große Sorgen zu machen. Der Hund ist im Wald verschwunden, es ist sehr gefährlich für ein älteres Tier.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die Frau schrieb darüber auf Facebook. Sie bat um Hilfe bei der Suche nach ihrem geliebten Hund. Zwei lange Tage vergingen, aber niemand antwortete, niemand sah einen großen älteren Hund in den umliegenden Wäldern. 

Am zweiten Tag kam ein Nachbar zu Sue – und er hatte gute Nachrichten. „Komm mit, ich zeig dir was“, sagte er.

Beim Spazierengehen bemerkte er einen Hund, der in einer Schlucht im Wald lag. Er war am Leben! Als Presley in die Schlucht fiel, verlor er vielleicht das Bewusstsein und reagierte daher nicht. Doch bis zur Rettung des Tieres war es noch ein weiter Weg. Die Frau konnte nicht selbst in die Schlucht hinuntergehen und den Hund herausziehen - der Hund wog 45 Kilogramm und die Tiefe der Schlucht betrug 18 Meter.

Sue rief die Feuerwehr. Zum Glück beschloss der Feuerwehrchef persönlich, dem Hund zu helfen. Nach 45 Minuten war das Team am Platz. Fünf Personen zogen den Hund heraus. Der Hund war so schwach, dass er kaum stehen konnte. Er wurde der Frau übergeben und sie eilte sofort zum Tierarzt.

Screenshot: Facebook / Westport Fire And Rescue- Oregon
Screenshot: Facebook / Westport Fire And Rescue- Oregon

Presley ist gesund, es wurden keine ernsthaften Verletzungen festgestellt. Sue schrieb, dass die Feuerwehrleute einfach "erstaunlich" sind und sie ihnen "ewig dankbar" sein wird.

Screenshot: Facebook / Westport Fire And Rescue- Oregon
Screenshot: Facebook / Westport Fire And Rescue- Oregon

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Student zog von seinen Eltern weg und baute sich ein kleines Wohnmobil

Es war für den Hund nicht leicht, sich dem Mann zu nähern: Das obdachlose Tier kämpfte um sein Leben und musste behandelt werden

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Eine 64-jährige Rentnerin fährt ein Auto, das noch bis heute wie neu aussieht

Mehr zeigen

Am Ende der Woche kam sie persönlich zur Feuerwache: Sie brachte leckeren hausgemachten Kuchen und Presleys Fotos mit, damit der Hund jeden Tag an den Heldenmut und die Menschlichkeit der Feuerwehrleute erinnerte.

Quelle: youtube.com, facebook.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei Hunde auf der Insel nach dem Vulkanausbruch suchen Hilfe: Retter haben einen Weg gefunden, die Haustiere von dort abzuholen

Der Hund beschloss, den streunenden Hund zu wärmen und brachte ihm eine Decke aus dem Haus