Als Tesh Halls bemerkte, dass ihre Katze namens PS verschwunden war, begann sie eine aktive Suche.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Die ersten Informationen über PS stammten von Kerry Angell, die behauptete, eine ähnliche Katze im Bus gesehen zu haben. Sie hat sogar ein paar Aufnahmen gemacht, weil sie es lustig fand.

Anschließend begannen andere Personen, dem Halter des Vierpfotens zu erzählen, dass sie das Tier in öffentlichen Verkehrsmitteln gesehen hatten. All dies trug dazu bei, ein vollständiges Verständnis der Situation zu erlangen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Zuerst kletterte die PS auf das Dach des Hauses, von wo sie sprang und in den Überlandbus Nummer 155 einstieg. Fast 20 Kilometer legte die Katze von ihrem Heimatort bis zum Binnenhafen zurück.

Danach wechselte das Flüchtige noch mehrere Busse und fand sich nach 4 Stunden an der Küste des Badeortes Ilfrakomba wieder. Dort erkannte einer der Fahrer die Katze, brachte sie zum Tierarzt und rief den Tierschutzdienst an.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Nur wenige Tage später wurde die PS an ihre Halterin Tesh zurückgegeben, die sich sehr über ihr Haustier freute. In sozialen Netzwerken bedankte sich die Frau bei allen, die geholfen haben, die Katze zu finden und zu unterstützen.

 

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund kümmerte sich um das gerettete Reh und nach einer Weile kehrte das Tier mit seinem Nachwuchs zum Haustier zurück

Die Katze liebt es, mit ihrer Halterin in ihrer eigenen Sprache zu kommunizieren

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Eine 64-jährige Rentnerin fährt ein Auto, das noch bis heute wie neu aussieht

Mehr zeigen

Ein kleiner Welpe wurde zur Rettung für einen 11-jährigen Hund, der sein Augenlicht verloren hat

Früher komplexierte das Mädchen aufgrund seiner Hautfarbe, aber jetzt ist es sein Stolz geworden