Ein Paar aus Kanada ging in den Bergen spazieren, und als die Jungs durch den Wald gingen, hörten sie ein seltsames Quietschen. Auf der Suche nach der Quelle fanden sie ein kleines Kätzchen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine Einwohnerin von Montreal, Kanada, namens Arianna, ging mit ihrem Freund in den Bergen spazieren. Als die Jungs durch den Wald gingen, hörten sie ein klagendes Quietschen aus dem Gebüsch – und beschlossen sofort, herauszufinden, wer so dringend Hilfe brauchte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Sie fanden ein kleines Kätzchen im Gebüsch, das um Hilfe bat. Das Baby zitterte vor Angst und Kälte, aber als sie sich in den Armen der Frau befand, beruhigte sie sich ein wenig. Die Jungs suchten in der Umgebung nach anderen Kätzchen und einer Katzenmutter, fanden aber niemanden.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Sie brachten das Baby in Sicherheit. Sie konnten das Tierchen nicht verlassen, also kontaktierten sie sofort das Chatons Orphelins Rescue Center und die Freiwilligen nahmen das Kätzchen mit. Das Tier wog nur 400 Gramm und war hungrig und dünn.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine Freiwillige namens Sarah brachte das Baby zu ihr. Die Katze erhielt den Spitznamen Clochette und begann ihre Reise in ein neues Leben. Die Pflegerin fütterte sie aus einer Flasche, schenkte ihr Zuneigung und kümmerte sich um sie.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Clochette war ihr sehr dankbar. Obwohl sie anfangs Angst vor allem Neuen hatte, vertraute sie der Frau nach einer Weile und begann nach jeder Fütterung laut zu schnurren. Sie wurde von Tag zu Tag aktiver.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Bald begann das Kätzchen zu laufen und alles neugierig zu erkunden. Sie nahm an Gewicht zu, begann zu spielen und mehr herumzutoben. Wenn Clochette alt genug wird, werden für sie neue Halter gefunden!

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bär hat die Tür eines Supersportwagens aufgebrochen, der einem arabischen Scheich gehört

Der Mann wartete nicht auf die Retter und ging in den eisigen Fluss, um den Hund aus dem kalten Wasser zu retten

Die Katze liebt es, mit ihrer Halterin in ihrer eigenen Sprache zu kommunizieren

Der Taucher beschloss, dem Hai in der Tiefe zu helfen, und drei Monate später fanden ihn der Fisch wieder

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen fand im Keller das Hochzeitskleid seiner Großmutter, das schon 60 Jahre alt ist, und heiratete darin

Ein kleiner Welpe wurde zur Rettung für einen 11-jährigen Hund, der sein Augenlicht verloren hat