Ein Corgi namens Nekku wurde mit mehreren Pathologien geboren - ihr fehlte ein Auge, sie hat zwei Nasen und verschmolzene Wirbel. 

Die Tierärzte hatten eine sehr schlechte Prognose für das zukünftige Leben des Hundes und schlugen dem Züchter vor, den Welpen einzuschläfern. Ein unerwarteter Anruf eines Fremden aus Finnland rettete Nekku vor dem Tod. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Nachdem Jarmo Korhonen im Internet ein Foto des Welpen gesehen hatte, verliebte er sich sofort in ihn. Jetzt lebt der Hund das Leben, von dem jedes Haustier träumt. 

Nekku unterscheidet sich von anderen Haustieren - aufgrund genetischer Anomalien ist sie sehr flauschig und aufgrund von Rückenproblemen geht sie sehr langsam. Wenn der Besitzer mit dem Corgi spazieren geht, muss er eine Pause machen, damit sich der Hund ausruhen kann.

Sogar andere Hunde sind von ihrem Aussehen überrascht. "Als Nekku noch ein Welpe war, schaute kleiner Hund namens Niisku-Neichi ihr oft lange ins Gesicht. Es war klar, dass er nicht verstand, warum seine Freundin nicht wie alle anderen Hunde aussieht", erinnert sich der Besitzer.

Nekku ist noch am Leben und es geht ihr gut. Sie spielt viel im Garten und klaut sogar Stachelbeeren aus dem Garten, obwohl sie weiß, dass es verboten ist. "Was für ein Wunder, dass diese lustige, flauschige Kreatur trotz aller Vorhersagen weiterlebt. Wir alle lieben sie", sagt der Mann.

Quelle: instagram.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Fischer befreiten ein Schwertwaljunges: Das Baby schwamm weg, um seine Mutter zu finden

Ein Unbekannter kaufte ein Haus für eine Familie mit 11 Kindern, die mehrere Monate in einem Zelt leben musste

Die ganze Straße war mit Geld bedeckt: Leute rannten die Straße entlang und sammelten Geld in jeder Tasche

Die Prinzessin von Monaco trägt immer seltener вen Ehering. Es gibt Trennungsgerüchte

Mehr zeigen

Menschen halfen, den älteren Hund zu retten: Das Haustier fiel in eine Schlucht und konnte 2 Tage lang nicht aufstehen

Es war für einen Mann nicht einfach, dem Hund zu zeigen, dass man den Menschen vertrauen kann: Das Tier wurde abgemagert und haarlos gefunden