Joy Ryan ist 89 und hat im Laufe der Jahre viele verschiedene Ereignisse in ihrem Leben erlebt. 

Aber das Wichtigste für sie waren immer ihre Familie und ihre Lieben, und sie hatte nicht immer die Möglichkeit, alle ihre Träume zu verwirklichen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Frau hat ihr ganzes Leben in einer kleinen Provinzstadt gelebt, wo sie in einem Supermarkt gearbeitet hat. Zusammen mit ihrem Mann und ihren Kindern machten sie Urlaub, aber Joy sah nie das Meer. 

Vor 20 Jahren hat sie ihren Mann verloren. Die Frau lebt allein und fühlt sich manchmal einsam. Mit der Ankunft ihres Enkels änderte sich alles. 

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Der Junge hatte im College mehrere begeisterte Reisende kennengelernt und teilte seine Eindrücke von der Appalachen-Wanderung mit seiner Großmutter Joy. Die Frau hörte ihm aufmerksam zu, ihre Neugier und ihr aufrichtiges Bedauern, so wunderbare Orte nicht besuchen zu können, ließen ihren Enkel nachdenken. 

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Am Ende seines Studiums erlitt er einen schweren Schock, sein bester Freund beging Selbstmord. Es fiel Brad nicht leicht zu erkennen, dass es möglich war, einen Freund so plötzlich zu verlieren. Die Großmutter war oft krank und der Typ erkannte, dass er mehr Zeit mit ihr verbringen muss.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Joy war damals 85 Jahre alt, aber sie stimmte ohne zu zögern zu, mit Brad zu reisen. Ihre Reise durch den Smoky Mountains National Park war für beide eine Inspiration. Joy, gefüllt mit neuen Eindrücken, war wirklich glücklich, und Brad erkannte, dass Freundschaft und gemeinsame Interessen nicht vom Alter abhängen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Student zog von seinen Eltern weg und baute sich ein kleines Wohnmobil

Der Mann nahm ein kleines Bärenjunges aus dem Zoo und zog es als seinen eigenen Sohn auf

Ein Mann hat ein kleines Mädchen fotografiert und konnte ihre Eltern nicht finden: 20 Jahre sind seitdem vergangen

Ein Spatz lebt in der Küche einer Frau: Der gerettete Vogel will sein neues Zuhause nicht verlassen

Mehr zeigen

Er entschied, dass ihre erste Reise nicht die einzige sein sollte, denn Joy hatte noch nicht so viel gesehen! Brad verdient nicht viel Geld, also erzählte er seine Geschichte auf einer Crowdfunding-Plattform. Er teilte Nutzern mit, dass er seiner Großmutter alle 61 US-Nationalparks zeigen möchte.

Viele Menschen halfen ihm, diesen Plan auszuführen. In den Kommentaren bedauerten viele Menschen, dass sie einmal nicht daran gedacht hatten, ihren Lieben das gleiche Geschenk zu machen.

Joy ist jetzt ein erfahrener Reisender. Sie hat bereits fast die Hälfte der Nationalparks des Landes besucht und will den Rest sehen. Joy weiß schon, was sie machen will, wenn sie alle Nationalparks besucht - die Frau will mit einem Fallschirm abspringen.

Quelle: youtube.com, instagram.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein kleines Mädchen bedeckte den Hund mit ihrem Regenschirm, um ihn vor dem Regen zu schützen

Haus aus Beton und Geschirrspülmittel: Eine Frau baute mit eigenen Händen für sich selbst ein gemütliches Zuhause