Für einen intelligenten und energischen Hund ist es nicht einfach, lange im Haus zu sein. Jem, ein 5-jähriger Border Collie, wollte mehr Freiheit – und er bekam, was er wollte.

Um halb sechs Uhr morgens, während alle im Haus schliefen, rannte Jem aus dem Haus. Aber er hatte nicht die Absicht, mit anderen Hunden zu spielen. 

Screenshot: YouTube /  Funny Dog Bailey
Screenshot: YouTube / Funny Dog Bailey

Er ging entschlossen den bekannten Weg zum Happy Tails Pet Resort & Spa. Denn hier kann sich der Hund so richtig entspannen!

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Vor der Pandemie besuchte Jem den Salon viermal pro Woche. Doch die Pandemie veränderte alles, womit der Border Collie komplett nicht einverstanden war.

Screenshot: YouTube / CTV News
Screenshot: YouTube / CTV News

Glücklicherweise kannte der Besitzer des Salons Jems Besitzer sehr gut und weckte sie mit einem Anruf, um ihnen mitzuteilen, dass ihr Hund gesund und munter ist und sich baden will.

Die Besitzer waren nicht böse, sondern ließen ihn den ganzen Tag im Spa verbringen.

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein taub geborener Hund hat gelernt, die Gebärdensprache zu verstehen und weiß, wann es Zeit ist, zum Spielen nach draußen zu gehen

Riesige Schlange in der Decke im Haus: Retter zogen ein exotisches Reptil heraus

Das Mädchen zeigte in sozialen Netzwerken ihre Augenfarbe: Nutzer glauben ihr nicht

Ein Spatz lebt in der Küche einer Frau: Der gerettete Vogel will sein neues Zuhause nicht verlassen

Mehr zeigen

Er rettete Hunderte von Koalas bei Bränden: In Australien dankten die Menschen dem Hund, der zum Helden wurde

Die ganze Familie bereitete sich auf den Geburtstag des Hundes vor: Der Retriever rannte ins Haus und erhielt sein "Geschenk"