Kürbisse sind im Oktober in deutschen Zoos ein traditioneller Leckerbissen für Tiere.

In vielen Zoos in Deutschland gibt es Tradition – am Vorabend von Halloween werden Tiere mit Kürbissen verwöhnt. 

Foto: dw.com
Foto: dw.com

Um Kürbisse für Nashörner, Eisbären und andere Zoobewohner schmackhaft zu machen, werden sie mit Futter gefüllt.

Foto: dw.com
Foto: dw.com

Lemuren erhielten Leckereien nicht zu Ehren von Halloween, sondern wegen eines persönlichen Feiertags. Am letzten Freitag im Oktober wird der Welt-Lemuren-Tag gefeiert und der Zoo Magdeburg verwöhnt diese Tiere daher jedes Jahr mit Leckereien.

Foto: dw.com
Foto: dw.com

Nana der Bär und Quito das Nashorn haben ihre Kürbisse bekommen. Deutschland veranstaltet im Herbst auch die größte Kürbisausstellung der Welt.

Foto: dw.com
Foto: dw.com

Quelle: youtube.com, dw.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Spatz hält die Menschen für seine Eltern: Ein Paar hat nach einem Sturm ein verwaistes Küken gefunden

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Schildkröte Jonathan ist 189 Jahre alt: Wie lebt das älteste Landtier der Welt

Bauern hören auf zu ernten, um fünf Kätzchen zu retten

Die 57-jährige Mutter sieht aus wie ihre 34-jährige Tochter, obwohl es 23 Jahre Unterschied zwischen Frauen gibt

Mehr zeigen

In einer kanadischen Schule wurde der Unterricht von einem Wildelch unterbrochen: Das Tier "besuchte" die Kinder