Die Frau rettete das Kätzchen vor dem Tod und im Gegenzug hilft es ihr, Depressionen zu bekämpfen. Wie dieses Duo lebt, lesen Sie das Material.

Im Jahr 2016 kündigte Amanda ihren Job und Ärzte diagnostizierten bei ihr Depressionen. Dann beschloss die Frau, ein Haustier zu haben, in der Hoffnung, dass es ihrem Leben einen Schub geben würde.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Sie sah einen kleinen schwarz-weißen Kater auf einer Werbeseite. Amanda verbrachte eine Stunde damit, ihren vierbeinigen Freund abzuholen, den sie Cook nannte.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Nach 2 Tagen musste sie Cookie dringend zum Tierarzt bringen, der eine starke Dehydrierung und einen vollen Magen mit Würmern feststellte.

Amanda konnte den Kater nicht ins Krankenhaus bringen, weil sie dafür nicht genug Geld hatte. Daher beschloss die Frau, sich selbst um das Baby zu kümmern.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Wie sie das Kätzchen behandelt hat

Pillen gegen Würmer konnten Cookie nicht gegeben werden, da der Kater zu wenig Gewicht und keine starke Immunität hatte. Um ihm beim Zunehmen zu helfen, machte Amanda hausgemachte Pasteten aus gekochtem Hühnchen und Fisch. Alle 6 Stunden wurde dem Kätzchen eine Tablette in den Rachen geworfen. Außerdem gab es ständiges Baden.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein blindes Mädchen mit besonderen Bedürfnissen spielt Klavier für Fremde am Bahnhof

Faultier wurde beim Start eines Raumschiffs zum Star: lustige Aufnahmen

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Mehr zeigen

Als das Kätzchen die Würmer endlich los wurde, zog es sich eine Infektion zu. Amanda kämpfte mehrere Monate um sein Leben. Nach einem langen Rehabilitationsweg ist er jetzt ein gesundes und aktives Haustier.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Amanda erinnerte sich, dass sie Tage hatte, an denen sie aus Verzweiflung nicht aufstehen konnte. Aber dieser Kater war ständig mit ihr und unterstützte sie.

„Cookie wurde einen Monat vor meinem schweren Zusammenbruch geboren. Ich denke, wir hätten uns vielleicht finden sollen. Wir haben uns gegenseitig gerettet“, sagte Amanda.

 

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mädchen fand einen Weg, Haustieren mit besonderen Bedürfnissen eine Chance auf ein neues Leben zu geben

Donald Trump glaubt nicht, dass Alec Baldwin unschuldig ist, was passiert ist: er hat seinen Kommentar gegeben