Ein Nationalpark-Ranger in Sydney entdeckte dieses Baby aus Versehen im Gras. Das Kätzchen war ganz allein und seine Mutter war nicht in der Nähe. Egal wie der Mann nach der Katzenmutter und anderen Kätzchen suchte, es kam niemand.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Ein Nationalpark-Ranger in Sydney, Australien, fand dieses Kätzchen ganz allein im Gras krabbeln. Das freundliche Kind war sehr hungrig und quietschte laut. Seine Mutter und andere Kätzchen waren nicht in der Nähe, und der Mann beschloss, dem Baby zu helfen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Mann kontaktierte das Tierrettungszentrum CatRescue 901, dessen Mitarbeiter sofort das Kätzchen abholten. Es wurde von einer Freiwilligen namens Jenny abgeholt. Es stellte sich heraus, dass das Kätzchen ungefähr drei Wochen alt war, aber es erreichte nicht das Normalgewicht für dieses Alter.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Kätzchen erhielt den Spitznamen Gordon. Jenny brachte das Tierchen zu sich nach Hause und begann stündlich zu füttern. Das Kind gewöhnte sich schnell an die neue Umgebung und erwies sich als sehr nett und dankbar. Alle Mitglieder der Familie der Frau begannen sich abwechselnd um Gordon zu kümmern.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Nach jeder Fütterung rollte sich Gordon in den Händen der Pflegerin zu einem Ball zusammen und schnurrte laut. Vor allem wurde er mit dem Ehemann der Frau verwandt - er fühlte sich immer zu ihm hingezogen und bat um Zuneigung.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Gordon ist neugierig und liebevoll aufgewachsen. Das Kätzchen lernte schnell, die Katzentoilette zu benutzen, und wechselte dann auf feste Nahrung. Als er lernte, selbstbewusst zu gehen, begann er, jede Ecke zu erkunden.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Wenn das Baby etwas älter wird, werden für es neue Halter gefunden. Sei glücklich, Schätzchen!

Beliebte Nachrichten jetzt

Touristen retteten mitten im See eine Eule, die einen Krähenschwarm abwehrte

Ein Unbekannter kaufte ein Haus für eine Familie mit 11 Kindern, die mehrere Monate in einem Zelt leben musste

Der Mann nahm ein kleines Bärenjunges aus dem Zoo und zog es als seinen eigenen Sohn auf

Schildkröte Jonathan ist 189 Jahre alt: Wie lebt das älteste Landtier der Welt

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann hat 8 Millionen Bäume gepflanzt: so sieht ein Wald heute aus, wo alle Bäume in den 30er Jahren abgeholzt wurden

Ein japanisches Unternehmen nahm 9 Katzen aus dem Tierheim, um die Produktivität der Arbeiter zu verbessern