An einem sonnigen Morgen ging ein Einwohner von Thailand, Shurachetu, durch eine Baustelle zur Arbeit. Dort hörte der Mann ein leises Winseln.

Er blieb stehen, um zu lauschen – seltsame Geräusche kamen aus einem kleinen Abflusssystem, das mit Schlamm gefüllt war. Dort sah Shurachet kleine Welpen.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Hunde sahen aus wie Ratten. Der Mann holte alle Welpen heraus. Beim Waschen der Haustiere fragte er sich: Wie kamen diese Babys an so einen Ort?

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Die Hündin, die sie geboren hat, konnte diesen versteckten Ort ganz bewusst finden und nutzen, um eine bequeme Höhle zu bauen, ohne zu denken, dass das eine sehr gefährliche Idee ist.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Es war kein erwachsener Hund in der Nähe und die Welpen waren hungrig. Als die kleinen Tiere gut gewaschen waren, überraschten sie alle mit ihrem niedlichen Aussehen. 

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Als sie gefüttert wurden, begannen sie mit Shurachetu zu spielen. Am Abend wurde beim Familienrat beschlossen, dass alle Hunde in der Familie bleiben.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Ehepaar kaufte ein verlassenes Kraftwerk, um aus einem baufälligen Gebäude ein Haus aus einem Hochglanzmagazin zu machen

Das Mädchen nahm eine Katze mit gelähmten Pfoten auf und gab ihr die Chance auf ein neues glückliches Leben in ihrem Haus

Es war für den Hund nicht leicht, sich dem Mann zu nähern: Das obdachlose Tier kämpfte um sein Leben und musste behandelt werden

Der 26-jährige Kater namens Samm gilt als der älteste lebende Kater der Welt und wird bald in das Buch der Rekorde eingetragen

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Liebling der ganzen Stadt: In Kalifornien arbeitet ein Hund als Bürgermeister der Stadt

Frau adoptiert 6 Hunde mit besonderen Bedürfnissen und schenkt ihnen ein erfülltes Leben voller Freude und Spiel