Tiere sind zu Liebe und Selbstaufopferung fähig. Und das nicht nur in Bezug auf ihre Art. Es gibt unzählige Videos und Geschichten im Internet, die dies unterstützen. Wir möchten Ihnen von einem Rehkitz namens Hope erzählen, dessen Mutter durch eine Hauskatze ersetzt wurde. Dank ihr weiß das Baby, was mütterliche Liebe und Fürsorge sind.

Screenshot: YouTube / hoppythedeer
Screenshot: YouTube / hoppythedeer

Das Paar fand ein Kitz, das ganz allein war. Sie taten ihm sehr leid, denn ohne seine Mutter hätte das Tierchen einfach nicht überlebt. Dann beschlossen sie, das Baby mit nach Hause zu nehmen.

Screenshot: YouTube / hoppythedeer
Screenshot: YouTube / hoppythedeer

An den Menschen konnte sich das Rehkitz zunächst nicht gewöhnen, da es an das Leben in freier Wildbahn gewöhnt war. Aber bald wurde er domestiziert und begann Kontakt aufzunehmen. Die Sache ist, dass ihre Katze begann, sich um das Tier zu kümmern.

Screenshot: YouTube / hoppythedeer
Screenshot: YouTube / hoppythedeer

Nun folgt das Baby seiner Adoptivmutter, und die Katze ist überhaupt nicht dagegen.

 

Quelle: djuise.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Bär steckte seinen Kopf in eine große Dose und ging mehrere Tage damit, bis die Leute ihn bemerkten und beschlossen, ihm zu helfen

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Ehepaar kaufte ein verlassenes Kraftwerk, um aus einem baufälligen Gebäude ein Haus aus einem Hochglanzmagazin zu machen

Das Mädchen nahm eine Katze mit gelähmten Pfoten auf und gab ihr die Chance auf ein neues glückliches Leben in ihrem Haus

Der Student zog von seinen Eltern weg und baute sich ein kleines Wohnmobil

Der Taucher beschloss, dem Hai in der Tiefe zu helfen, und drei Monate später fanden ihn der Fisch wieder

Mehr zeigen

Hunderte Kilometer der Kunst zuliebe: ein Radfahrer "malt" 10 Stunden am Tag Bilder mit einer GPS-Route