Der chinesische Geschäftsmann Xiong Shuihua heuerte Bulldozer an, um in seinem Heimatdorf in Südchina alle Holzkonstruktionen zu zerstören und die schlammigen Straßen zu zerstören. An diesem Ort baute er für jede im Dorf lebende Familie ein brandneues, modisches Haus.

Der 54-jährige Xiong machte sein Vermögen in der Metallurgie und beschloss, es denen, die einst freundlich zu ihm waren, mit Freundlichkeit zurückzuzahlen.  

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Als Millionär hat Xiong nicht vergessen, wie die Nachbarn und andere Dorfbewohner seine Familie in seiner Kindheit unterstützten.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Der Millionär versorgte alte und einkommensschwache Menschen mit drei kostenlosen Mahlzeiten am Tag.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

72 Familien sind in neue Wohnungen umgezogen und gehen durch neue saubere Straßen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Die Gesamtkosten des Projekts werden auf mehr als 6 Millionen US-Dollar geschätzt.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Xiong sagt, dass es ihm nicht schwer gefallen sei, dieses Unternehmen zu wagen, da er mehr Geld verdiente, als er für den Rest seines Lebens ausgeben konnte.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Adlerweibchen hat nicht gefressen oder geschlafen, um die Nachkommen in einem heftigen Schneesturm zu erhalten

Der Taucher beschloss, dem Hai in der Tiefe zu helfen, und drei Monate später fanden ihn der Fisch wieder

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

Mehr zeigen

 

Quelle: lamp.im, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Adele sprach über die schmerzhafte Scheidung und erzählte, warum sie sich immer noch schämt

Der Kater ist bereit, alle Hindernisse für seine Lieblingsleckerei zu überwinden