Ein Labrador namens Winston  liebt es, Frisbee zu spielen. Das Video, in dem er versucht, all seine bunten Frisbees mitzunehmen, hat Hunderttausende Menschen zum Lachen gebracht.

Im sozialen Netzwerk Tiktok postet das Mädchen viele Videos mit ihrem Haustier. In einem der Videos sieht man, dass der Labrador versucht, alle seine Frisbees mitzunehmen. Er versucht es vorsichtig, aber es gelingt ihm nicht sehr gut.

Screenshot: YouTube / Charlie The Golden 18
Screenshot: YouTube / Charlie The Golden 18

Obwohl es zunächst so aussah, als würde der Vierbeiner keinen Erfolg haben, konnte Winston nach vielen Versuchen sein Ziel erreichen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Das Video auf Tiktok wurde von mehr als 970.000 Menschen angesehen, die aktiv Kommentare geschrieben haben. Sie scherzten und konnten nicht aufhören, die Vierbeiner anzusehen.

@rjb22_

showing off winston’s talent #fypシ #viral #viralvideo #dogsoftiktok #dogs #pup #viraldog #funnymoments #record #xyzbca #xyzcba #xyzabc #puppy

♬ Monkeys Spinning Monkeys - Kevin MacLeod

Labradore sind für ihre Intelligenz bekannt. Aufgrund ihres äußerst ausgeprägten Instinkts und ihrer Intelligenz sind sie oft Diensthunde.

@rjb22_

Reply to @chasingthegoldenhour don’t worry we have plenty of Winston footage 😂 #fypシ #dogsoftiktok #dogs #xyzbca #xyzcba #viraldog

♬ Monkeys Spinning Monkeys - Kevin MacLeod

Quelle: youtube.com, tiktok.com, pets.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Student zog von seinen Eltern weg und baute sich ein kleines Wohnmobil

Der Junge lebte 20 Jahre im Wald, sah die Zivilisation nicht, wusste nichts von modernen Technologien und ging dann versehentlich zu den Menschen

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Riesige Schlange in der Decke im Haus: Retter zogen ein exotisches Reptil heraus

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Er "singt" jeden Tag: Die Besitzer zeigten, wie der Alltag mit ihrem Husky abläuft

Der kleine Hund brachte Internetnutzer zum Lachen: Die Besitzer teilten Aufnahmen von ihrem Hund beim Tierarzttermin