In Neuseeland entdeckte ein Anwohner namens Harry Singh einen Pinguin an einem Strand. Der Mann rief sofort Retter.

Der Pinguin gehört zu den Adelie-Arten, die nur auf der Antarktischen Halbinsel leben. Es ist 3000 Kilometer von Neuseeland entfernt.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

"Zuerst dachte ich, es sei ein Spielzeug, aber plötzlich bewegte der Pinguin seinen Kopf. Dann wurde mir klar, dass er echt war", erinnert sich Harry Singh.

Er bemerkte, dass der Pinguin erschöpft war und nicht ins Wasser konnte. Dann beschloss der Mann, die Retter zu rufen, da er sich Sorgen um das Leben des Vogels machte.

Screenshot: YouTube / Mark 1333
Screenshot: YouTube / Mark 1333

Spezialist Thomas Streck berichtete, dass der Pinguin hungrig und dehydriert war. Deshalb wurde er sofort mit einem Fisch-Smoothie gefüttert.

Er bot an, den Vogel mit Militärflugzeugen in die Antarktis zurückzubringen. Das wurde jedoch vom Umweltministerium abgelehnt. Daraufhin wurde der Pinguin in die Bucht entlassen, in der Hoffnung, dass er selbst nach Hause schwimmen kann.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Zoologe Philip Seddon stellte fest, dass diese Situation auf die Probleme des marinen Ökosystems aufgrund des Klimawandels hinweisen könnte. Aufgrund der globalen Erwärmung schwimmen Fische in andere Gewässer und Vögel suchen weit von ihrem Lebensraum nach Nahrung.

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Ehepaar kaufte ein verlassenes Kraftwerk, um aus einem baufälligen Gebäude ein Haus aus einem Hochglanzmagazin zu machen

Es war für den Hund nicht leicht, sich dem Mann zu nähern: Das obdachlose Tier kämpfte um sein Leben und musste behandelt werden

Touristen retteten mitten im See eine Eule, die einen Krähenschwarm abwehrte

Schildkröte Jonathan ist 189 Jahre alt: Wie lebt das älteste Landtier der Welt

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Für älteren Elefanten bereiteten die Parkarbeiter eine "Torte" vor: Der kleine Elefant beeilte sich, mit einem Geschenk für die Großmutter zu spielen

Ein junges Schildkrötenpaar hat Nachwuchs: Zoomitarbeiter teilten Aufnahmen von Babys einer seltenen Art