Ein Hund ist der beste Freund des Menschen, Hunde sind treu und ihre Liebe zu Menschen ist bedingungslos. Kein Wunder also, dass Facebook einen Challenge I Did It For My Dog hat.

Die Leute posten Fotos von allem, was sie für ihre Hunde tun. Sie werden unter dem Hashtag #ididitformydogchallenge in der Gruppe Dogspotting Society veröffentlicht. Diese Gruppe hat über 1 Million Hundeliebhaber, die täglich Videos und Fotos ihrer Hunde teilen.

Wir haben die besten Fotos aus verschiedenen Teilen der Welt gesammelt. Teilen Sie in den Kommentaren mit, was Ihnen am besten gefallen hat.

#1

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Wir haben unser Auto gegen einen 4Runner getauscht. Mein Mann entfernte auch den Rücksitz, um Platz für unsere beiden goldenen Jake und Zoe zu schaffen. Wir haben eine Matratzenauflage und eine Auflage für maximalen Komfort für Hunde auf Reisen hinzugefügt.

#2

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Ich habe im Dezember 2014 die Liebe meines Lebens, Romero, adoptiert. Er starb im Oktober 2018. In dieser kurzen Zeit motivierte er mich, meinen Job zu kündigen und alle meine Ersparnisse zu investieren. So wurde «Romeros K9 Club & Tap House» geboren.

#3

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Mein Freund schlug ein Loch in meinen Zaun und richtete eine Plattform ein, damit mein Hund die Kinder draußen spielen sehen und andere Hunde vorbeigehen sehen konnte. Nichts Besonderes, aber Eddie liebt es.

Die Herausforderung hat bei Hundebesitzern viel Aufmerksamkeit erregt. Eine der interessantesten Ideen war das Anna Lopez Dog Center. Dieses Zentrum bietet Hunden reichlich Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und zusammen zu spielen.

Beliebte Nachrichten jetzt

In Saudi-Arabien wird ein stadtgroßes Schildkröten-Kreuzfahrtschiff mit einer Kapazität von 60.000 Menschen gebaut

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

In Südafrika wurde im Reservat ein "Käfig" für Touristen gebaut, auf den Löwen springen

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

#4

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Wir entfernten den Pool und gaben den Hundebabys 2 Aktivitätszentren.

#5

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Er genoss es so sehr, auf dem harten Boden statt auf dem Teppich zu liegen, dass er lieber auf dem Spieltisch unseres Sohnes schlafen würde. Wir haben seinen eigenen Boden gemacht.

#6

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Meine Jungs werden älter und sie campen nicht gern wegen des kalten, harten Bodens. Wir haben uns entschlossen, einen Transporter zu kaufen und umzubauen. Unnötig zu sagen, sie lieben es.

#7

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Abschluss. Geburtstagsfeiern für Pancake. Hundestrand. Kostümpartys. Lebe ihr bestes Leben, obwohl sie rein böse ist. Wirklich mein bester Freund.

#8

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Handgefertigt und viel zu viel Geld noch nicht fertig. Und ja, das ist eine Pflanzkiste, die an ihrem Seitenfenster hängt.

#9

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Der Hund meiner Eltern, Fiona, steckt ihren Kopf gerne zwischen die Sprossen der Veranda. Als sie die Veranda neu gestalteten, ließ sie sich natürlich vom Auftragnehmer eine besondere kleine Note hinzufügen!

#10

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Wir ziehen in weniger als zwei Wochen in mein erstes Zuhause, nachdem ich ungefähr 11 Jahre gespart hatte. Wir schließen am 10. Dezember.

#11

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Ich wollte einen Job, bei dem ich Daze jeden Tag zur Arbeit bringen konnte, also bekam ich meine Hundepflege-Zertifizierung, eröffnete mein eigenes Geschäft und benannte es nach ihr.

#12

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Mein Partner und ich bauten diese Rampe für unsere Treppen in voller Länge, damit unsere Chewie und Yoda problemlos auf und ab gehen konnten. Chewie hatte vor ein paar Jahren eine bilaterale Knieoperation und Yoda hat Angst, die Treppe hinunterzugehen, nachdem er als Welpe heruntergefallen war. Das war also die perfekte Lösung.

#13

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Nachdem wir ihn drei Monate in einer kleinen Wohnung verbracht hatten, entschieden wir, dass er einen Hinterhof verdient hatte, also ließen wir genug Budget ein und fanden ein Haus zum Mieten. Einstein ist sehr zufrieden mit dem Platz und ist am Ende des Tages immer todmüde.

#14

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Meine Welpen besitzen ein eigenes Hundezimmer…

#15

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Ich habe ein Zimmer unter meiner Treppe mit Zugang zum Hinterhof gebaut. Die verwöhntesten Rettungshunde! Sie benutzen nur die Hundetür, aber ich finde sie ziemlich süß.

#16

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Dieser Junge liebt es mehr, in der Sonne zu liegen als das Leben selbst, also habe ich ein Solarium für ihn geschaffen.

#17

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

#18

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Das ist ein tolles frühes Weihnachtsgeschenk!

#19

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Anfang dieses Jahres hatten wir unseren gesamten Garten aufgerissen und mit Kunstrasen eingeebnet, so dass mein Hund einen größeren Platz zum Heranzoomen hatte. Er will jetzt die ganze Zeit draußen sein!

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann fand einen verängstigten Welpen unter dem Auto und brachte ihn zu sich nach Hause

Ein Typ kaufte eine alte Garage und baute es in ein stilvolles Zuhause um