Zwei Kanadier beschlossen, Kajak zu fahren. Billy und Kara sind beide erfahrene Kajakfahrer, aber sie waren völlig unvorbereitet auf das, was sie sahen.

Sie sahen, dass die Eule versuchte, einem Schwarm Krähen zu entkommen. Die Krähen, obwohl viel kleiner, handelten gemeinsam. Sie erlaubten der Eule nicht, wegzufliegen und sich zu verstecken. Die Eule ist ins Wasser gefallen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Das Paar hatte wenig Zeit, den armen Vogel zu retten. Kara und Billy fuhren schnell mit dem Kajak zu der Eule. Schließlich sahen sie einen schneeweißen Vogel im Wasser, der bereits durchnässt war. Der Mann hielt dem Vogel ein Ruder hin. 

Die Eule hatte die Kraft, das Ruder zu ergreifen und sich wie auf einem Ast darauf zu setzen. Billy atmete buchstäblich nicht, um die Eule nicht zu erschrecken.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die Eule versuchte nicht wegzufliegen. Sie verbrachte etwa eine halbe Stunde mit ihren Rettern. Als sie schon zwanzig Meter vom Ufer entfernt waren, breitete die Eule ihre Flügel aus und flog zu einem alten Baumstumpf, der aus dem Wasser ragte. Von dort aus beobachtete der Vogel das Paar.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Tierschützer untersuchten den Vogel und begannen mit der Behandlung. Die Eule braucht  Pflege, kann aber bald in ihren gewohnten Lebensraum zurückkehren.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Der 26-jährige Kater namens Samm gilt als der älteste lebende Kater der Welt und wird bald in das Buch der Rekorde eingetragen

Eine Stute mit zerbrochenem Herzen hat ein Fohlen unter ihre Obhut genommen, das seine Mutter verloren hat

Ein Unbekannter kaufte ein Haus für eine Familie mit 11 Kindern, die mehrere Monate in einem Zelt leben musste

Der Kater eschloss, die Live-Übertragung einer politischen Sendung zu unterbrechen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der verängstigte Hirsch wollte sich retten und rannte in die Kirche: Das Tier wurde in sozialen Netzwerken zu einer Berühmtheit

Eine Tierschützerin aus Indien rettet selbst Wildtiere: Die Frau hilft Schildkröten, Krokodilen und Delfinen