Auf Sachalin sahen Fischer ein Schwertwaljunges. Das Junge war ohne Mutter.

Fischer auf Sachalin sahen ein Schwertwaljunges, das sich in Fischernetzen verfangen hatte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Baby war völlig allein und könnte zur Beute von Wilderern werden, aber die fürsorglichen Bewohner ließen ihn nicht.

Screenshot: Instagram / sakhhook
Screenshot: Instagram / sakhhook

Die Fischer starteten eine echte Rettungsaktion auf dem Wasser. Sie befreiten das Tier mit einem Messer aus dem Netz.

Screenshot: Instagram / sakhhook
Screenshot: Instagram / sakhhook

Nach der Rettung wedelte das Baby mit der Flosse und machte sich auf die Suche nach seiner Mutter.

Screenshot: Instagram / sakhhook
Screenshot: Instagram / sakhhook

Danke an die Menschen, die nicht vorbeigeschwommen sind und diesem wilden Tier geholfen haben!

Screenshot: Instagram / sakhhook
Screenshot: Instagram / sakhhook

Screenshot: Instagram / sakhhook
Screenshot: Instagram / sakhhook

Beliebte Nachrichten jetzt

Sahara ist wieder mit Schnee bedeckt: Einheimische teilen Aufnahmen von ihrer Kamele in der verschneiten Wüste

Elon Musk hat alle Villen verkauft, lebt in einem gewöhnlichen Haus und hat nicht vor, irgendwohin umzuziehen

Der Passagier des Flugzeugs bemerkte zufällig das SOS-Signal auf der Insel, das half, eine Person zu finden

So sieht heute eine Frau aus, die 44 Kinder geboren hat

Mehr zeigen

Quelle: instagram.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Lange Reise: 3000 Kilometer legte der Pinguin zurück und schwamm von der Antarktis bis zur Küste Neuseelands

Eine Frau kratzte den Rücken eines seltenen Krokodils: Das Tier genoss eine solche "Massage"