Der Kauf von Möbeln für Kinder ist teuer. Hersteller schaffen modische und schöne Möbel, aber die Preise sind hoch.

Nicht jede Familie kann es sich leisten, ein stilvolles und trendiges Kinderbett zu kaufen. Dieser Papa beschloss, mit seinen eigenen Händen eine gemütliche Ecke für seinen Sohn zu schaffen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Zuerst schuf Papa ein Projekt, dann kaufte er Bretter und sägte sie auf Maß. 

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der nächste Schritt war die Montage des Hauptrahmens. Zuerst wurden alle Details markiert und zusammengebaut.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Dann baute der Mann das Oberteil in Form eines Daches und eines Platzes für eine Matratze zusammen. Nach der Montage hat der Mann alles lackiert. 

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Für dieses Mini-Haus hat sich Papa für Weiß entschieden - stilvoll und modisch. Jetzt kann das Kind in seinem Haus spielen!

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Gefühlfolle Wiedervereinigung des neugeborenen Gorillas mit seiner Mutter nach 2 Wochen im Krankenhaus

Archäologen haben uralte 9 Meter lange Überreste eines „Seedrachens“ gefunden, der vor 180 Millionen Jahren lebte

Die Familie lebte 80 Jahre in den Bergen und erfuhr über die Zivilisation erst, als die Bergsteiger ihr Haus betraten

„Jetzt ist er ein Familienmitglied“: das Ehepaar baute ein Mini-Haus für einen Obdachlosen in seinem Hinterhof

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Schullehrer legt täglich 8 km zu Fuß zurück, um die Kinder aus armen Familien zu ernähren

Fürsorglicher Bruder: Ein 14-jähriger Junge baute mit eigenen Händen ein Haus für seine kleine Schwester