Wenn Sie denken, dass Sie sich morgens zu lange sammeln, warten Sie, bis Sie diese junge Frau treffen, die sich anzieht, um auf ungewöhnliche Weise zu beeindrucken.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Mila Povoroznyuk aus der Ukraine, die ihren Fans als your_sunny_flowers bekannt ist, hat alle modernen Modetrends aufgegeben, um ihrer Ästhetik zu folgen, die sie aussehen lässt, als wäre sie aus dem 19. Jahrhundert zurück.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Jeden Tag kreiert Povoroznyuk einen kompletten Look von Kopf bis Fuß, einschließlich langer Vintage-Kleider, Korsetts, geschwollener Blusen, eleganter Zylinder und Schuhe, komplizierter Accessoires, Frisuren und Make-up, um ein lebender Vertreter der Mode des 19. Jahrhunderts zu werden.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Sie bewundert die viktorianische Mode, aber ihr Favorit ist die Edwardianische Ära des frühen 20. Jahrhunderts.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Vor 12 Jahren schloss sich Povoroznyuk der Bewegung des historischen Wiederaufbaus an. Sie begann, ihre eigenen Outfits für verschiedene Anlässe zu nähen, von mittelalterlichen Festen bis zu Bällen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Seit ungefähr zwei Jahren trägt sie jeden Tag Vintage-Outfits.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

Fürsorgliche Menschen retteten einen kleinen Polarfuchs aus einer Pelzfabrik. Jetzt hat der Kleine eine liebevolle Familie

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

„Das erste Kleidungsstück aus dem 19. Jahrhundert, das ich im Alltag trug, war ein blauer Herbstmantel. Es wurde vor 8 Jahren genäht. Natürlich fing ich an, harmonische Dinge auszuwählen, die zu ihm passten. Allmählich füllte sich meine Garderobe mit der vintagen Kleidung", sagte Povoroznyuk.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Die junge Frau lässt sich für ihre Garderobe von Pinterest, Google und alten Kleidermagazinen aus dieser Zeit inspirieren. Sie näht und schätzt ihre Vintage-Kleidung und hebt ihre einzigartigen Outfits von der Masse ab (nicht, dass Kleidung des 19. und 20. Jahrhunderts heutzutage auf den Straßen üblich ist).

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Sie findet ihre Accessoires in den persönlichen Sammlungen von Gleichgesinnten und auf Flohmärkten.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Ihr einzigartiger Stil macht sie bequem und selbstbewusst und das ist alles was zählt. Obwohl Mila auf der Straße oft komisch aussieht, hat ihr Sinn für Stil sie online berühmt gemacht: Sie hat bereits 69.000 Follower auf Instagram.

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

Foto: boredpanda.com
Foto: boredpanda.com

 

 

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Siue auch interessieren:

Ein vermisster Seemann wurde nach 2 Tagen 140 km vor der Küste Floridas erschöpft gefunden

Das Kätzchen aus dem Tierheim wollte so sehr eine Familie haben, dass er beschloss, in die Kamera zu lächeln. Das Schicksal ist schwer zu täuschen