Ein Ehepaar aus der Ukraine hat es als wirklich kreative Menschen während der Quarantäne geschafft, nicht nur eine alternative Einkommensquelle zu finden, sondern auch ihre Marketingfähigkeiten zu verbessern.

Vasily Polazhinets und Veronika Viterets zogen während der Sperrung von der Stadt ins Dorf um und stießen auf die Wachsamkeit ihrer Nachbarn. Es geht um die ungewöhnliche Beschäftigung des Paares, der Mann fertigt Buntglasfenster auf Bestellung, aber während der Pandemie ging die Zahl der Kunden stark zurück.

Screenshot: YouTube / Suspilne Zakarpattya
Screenshot: YouTube / Suspilne Zakarpattya

Der Mann beschloss, eine neue Richtung zu beherschen und mit Glaswaren aus Weinflaschen zu experimentieren. Im Internet gab es bereits ähnliche Vorschläge, die Künstlerin sah dies jedoch nicht als Hindernis, sondern als Herausforderung und begann, „Material“ zu sammeln.

Gemeinsam mit einem Freund gingen sie systematisch auf der Suche nach Rohstoffen durch die Nachbarschaft und sammelten unterwegs Müll zur Entsorgung.

Screenshot: YouTube / Suspilne Zakarpattya
Screenshot: YouTube / Suspilne Zakarpattya

Auch Freunde der jungen Leute halfen, so gut sie konnten, denn die Menge leerer Flaschen in ihrem Hof, was den Nachbarn nicht besonders gefiel. Dass sie als betrunkene Alkoholiker galten, erfuhren die Jungs von den Landkindern. Laut Veronica hat es sie zum Lachen gebracht. Als das Paar populär wurde, änderten die Nachbarn nicht nur ihre Meinung, sondern wurden auch ihre Kunden.

Screenshot: Instagram / laybottleua
Screenshot: Instagram / laybottleua

Die Herstellung von Originalgerichten ist recht zeitaufwändig: in einem speziellen Elektroofen werden die Flaschen auf eine Temperatur von über siebenhundert Grad gebracht und dann langsam abgekühlt. In dieser Phase können Künstler die Gerichte mit Zeichnungen dekorieren und ihre Form korrigieren. Dank des Internets konnten sie sich in sozialen Netzwerken bekannt machen, Kontakte zu Lieferanten von Verpackungsmaterialien knüpfen und erste Kunden finden.

Screenshot: Instagram / laybottleua
Screenshot: Instagram / laybottleua

Das Ehepaar legt großen Wert auf die Umweltfreundlichkeit seiner Produkte, daher verpacken sie Fertigprodukte in Kisten mit duftendem Heu von den Karpatenwiesen. Zu ihren Kunden zählen viele Ausländer aus der ganzen Welt, und nach der TV-Berichterstattung über die ursprüngliche Eigenproduktion gab es einen großen Strom lokaler Kunden.

Screenshot: Instagram / laybottleua
Screenshot: Instagram / laybottleua

Die originellen Gerichte eignen sich übrigens hervorragend in Bars und Restaurants. Als wahrer Künstler hört Vasily jedoch nicht damit auf, er hat bereits verschiedene Techniken ausprobiert. Zu seinen Produkten zählen mittlerweile nicht nur diverses Geschirr, sondern auch dekorative Lampen und sogar Glasuhren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Herz eines älteren Kater schmolz, als er ein kleines Kätzchen unter seinr Obhut nahm

So sieht heute eine Frau aus, die 44 Kinder geboren hat

Der Reinigungsdienst teilte Fotos von der Reinigung des Hauses, was 50 Stunden dauerte

Baron ist der größte Mastiff Australiens: Der Hund wächst weiter

Mehr zeigen

Sie verstecken ihre Art, Geld zu verdienen, nicht, sondern bemühen sich im Gegenteil, diejenigen anzuziehen, die Meisterkurse besuchen möchten. Vasily ist an der Entwicklung eines neuen Geschäfts interessiert, und seine Frau versichert, dass die malerischen Wälder und Wiesen dadurch nur sauberer werden.

 

Quelle: lemurov.net, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kater lernt mit Kindern in der 3. Klasse und weigert sich zu essen, wenn er zur Schule nicht darf

Das Mädchen zeigte auf die Kamera, wie sein zahmer Rabe sprechen kann