Neugeborene Kälber reagieren sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen, daher müssen ihre Ohren warm gehalten werden. 

Ein Blogger teilte Bilder von Tieren, für die warme Mützen gestrickt werden.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Kälber, die in der kalten Jahreszeit geboren werden, benötigen zusätzliche Wärme. Bauern stellen improvisierte Hüte her, die die Köpfe und Ohren der Tiere warm halten.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Diese Mützen schützen nicht nur die Kälber vor Kälte, sondern sehen auch noch sehr niedlich aus. Blogger Rob N Roll erfuhr von den kreativen Erfindungen der Landwirte. Auf Twitter teilte er Fotos von unglaublichen Kälbern in bunten Wintermützen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Beitrag verbreitete sich schnell im Internet. In den Kommentaren haben die Leute kommentiert, dass das sehr süß ist.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Einige fragten sich sogar, wie man solche Mützen strickt, und jemand schlug vor, dass Bauern einen eigenen Laden mit süßen Wintermützen für Tiere eröffnen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Reinigungsdienst teilte Fotos von der Reinigung des Hauses, was 50 Stunden dauerte

Baron ist der größte Mastiff Australiens: Der Hund wächst weiter

Als die Frau ein kleines Kätzchen nach Hause brachte, übernahmen die Hunde sofort die Erziehung des Babys

„Jetzt ist er ein Familienmitglied“: das Ehepaar baute ein Mini-Haus für einen Obdachlosen in seinem Hinterhof

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Liebling der Stadt: Ein Schweinchen namens Eleanor liebt das Wandern in den Bergen und besucht Schulkinder

Der stärkste Ziegenbock der Welt wurde verkauft: Das Tier ist 15 Tausend Dollar wert