Kleine Hunderassen sind sehr beliebt.

Das liegt daran, dass Bewohner von Großstädten keinen großen Hund haben möchten, da ein solches Haustier viel Platz benötigt. Menschen, die in kleinen Wohnungen leben, wünschen sich einen kleinen, pflegeleichten Hund.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Und heute stellen wir Ihnen Teacup-Welpen vor - Zwergpudel, die nicht größer als 21 cm sind und nicht mehr als eineinhalb Kilogramm wiegen.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Die Rasse wurde in Japan gezüchtet und ausgewachsene Hunde dieser Rasse passen problemlos sogar in eine Tasse! Diese kleinen Hunde sehen aus wie Plüschtiere.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Aber trotz ihrer Größe sind diese Hunde sehr energisch, intelligent und unterscheiden sich nicht von gewöhnlichen Hunden. In diese lustigen Babys kann man sich auf den ersten Blick verlieben!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Herz eines älteren Kater schmolz, als er ein kleines Kätzchen unter seinr Obhut nahm

So sieht heute eine Frau aus, die 44 Kinder geboren hat

Baron ist der größte Mastiff Australiens: Der Hund wächst weiter

Der Mann hatte keine Ahnung, wer jede Nacht seine Garage aufräumte, bis er eine versteckte Kamera installierte

Mehr zeigen

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann teilte Aufnahmen einer seltenen Freundschaft: Der Frosch freundete sich mit der Maus an

Wissenschaftler haben in Australien seltene winzige Tiere gefunden: Der Zugang zum Wald, in dem sie leben, ist gesperrt