Miau, Schnurren, Zischen, Heulen und Knurren von Katzen… Hören Sie, dass Ihre Katzen all diese Geräusche täglich macht?

Meistens stößt die Katze einen Miau aus. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Katzen sich fast nie gegenseitig miauen. Dies wurde wahrscheinlich ausschließlich für die Kommunikation mit Menschen entwickelt.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Wenn sie glücklich sind, schnurren sie. Schnurren ist der schönste Klang der Welt. Tatsächlich ist das „Rasseln“ das Geräusch, das Katzen machen, um Beute anzulocken. Einige nennen es "den Vögeln singen".

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Ihr Zweck ist es, die Aufmerksamkeit des Opfers auf sich zu ziehen, damit die Katze genug Zeit hat, um einen genauen Sprung zu machen.

Eine detaillierte Erklärung dieser Geräusche finden Sie im Video:

 

Quelle: happypetsclub.net, pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen aus dem Tierheim wollte so sehr eine Familie haben, dass er beschloss, in die Kamera zu lächeln. Das Schicksal ist schwer zu täuschen

Beliebte Nachrichten jetzt

Japanische und sibirische fliegende Eichhörnchen: eines der süßesten Tiere der Erde

Der Grund, warum Häuser in Kopenhagen von seltsamen ovalen Höfen umgeben sind

Dubais Entwicklung von 1960 bis 2021: so sah die Stadt aus, bevor dort Öl gefunden wurde

Ein Mann mit einem Gewicht von 436 kg äußerte eine Liste von Anforderungen an seine zukünftige Frau

Mehr zeigen

Ein vermisster Seemann wurde nach 2 Tagen 140 km vor der Küste Floridas erschöpft gefunden