52-jhrige Jennifer Aniston hat eine unglaubliche Figur und einen hervorragenden Hautzustand. Die Schauspielerin gibt zu, dass sie versucht, mindestens fünfmal pro Woche Sport zu treiben. Der Star praktiziert auch intermittierendes Fasten, um den Körper zu reinigen.

Foto: idea.24tv.ua
Foto: idea.24tv.ua

Der Star setzt auf Sport und Yoga, nicht nur für die Figur, sondern auch für die innere Stärke. Jennifer Aniston wurde von ihrer Yogatrainerin Mandy Ingber über die Geheimnisse des Schlankseins informiert.

Yoga

Yoga praktiziert sie schon lange, denn dies ist eine geniale Möglichkeit, den Körper elastisch und stark zu halten. Es hilft auch, die psychische Gesundheit zu verbessern.

„Als ich mit Mehndi angefangen habe, Yoga zu machen, habe ich viel gemerkt ... Meine Beine werden schlanker, meine Arme werden stärker und vor allem habe ich eine innere Stärke gemerkt. Ich habe das Gefühl, dass ich Meditation, Training und Zeit mit meinem Freund bekomme, alles kam in einer Stunde zusammen“, sagte die Schauspielerin über Yoga.

Im Laufe der Jahre hat die Schauspielerin viele Sportarten geliebt. Sie ging in für Fitness und besuchte Boxen. Der Star sagt, dass Boxen eine großartige Möglichkeit ist, Aggressionen loszuwerden.

Früher hat sie auf einem Ellipsentrainer trainiert. Sie arbeitet ungefähr 45 Minuten, aber im Allgemeinen - bis sie nass wird.

Intermittierendes Fasten

Die Schauspielerin teilte in einem Interview auch mit, dass sie ein Fan der 16:8-Methode des intermittierenden Fastens ist. Das heißt, sie kann 8 Stunden lang Nahrung zu sich nehmen und 16 Stunden lang - sie verwendet Wasser, schwarzen Kaffee, Säfte oder Getränke aus Kräutern, Tee. Am Morgen isst die Schauspielerin nichts.

Aniston wacht normalerweise gegen 9 Uhr auf, trinkt grünen Saft (möglicherweise Selleriesaft), trainiert und meditiert. Während Intervallfasten zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann, ist es keine Diät an sich.

Beliebte Nachrichten jetzt

Gefühlfolle Wiedervereinigung des neugeborenen Gorillas mit seiner Mutter nach 2 Wochen im Krankenhaus

Sie brachte am selben Tag und in verschiedenen Jahren 3 Kinder zur Welt: die Frau erzählte, wie sie es geschafft hat, die Schwangerschaft zu planen

Archäologen haben uralte 9 Meter lange Überreste eines „Seedrachens“ gefunden, der vor 180 Millionen Jahren lebte

Ein Tierarzt baute ein luxuriöses Hundedorf mit Fußbodenheizung und sogar Strom

Mehr zeigen

„Es als eine Form der gezielten Kalorieneinschränkung zu verwenden, ist ein Fehler, und wenn Sie jemals vermutet haben, dass Sie eine Essstörung haben könnten, schlage ich vor, dass Sie nicht regelmäßig verhungern“, erklärt Dr. Claire Morrison, Ärztin bei MedExpress.

Eier

Für Jennifer Aniston sind Eier fast das Hauptgericht in der Ernährung, einschließlich Eiweiß. 2016 sagte Jennifer während eines Chats mit ELLE: "Wenn ich aufwache, trinke ich warmes Wasser mit Zitrone und dann trinke ich einen Cocktail oder esse eine Avocado mit Eiern." Und später stellte sie klar, dass sie Eier lieber auf beiden Seiten gebraten isst.

Vollwertkost

Jennifer achtet darauf, dass sie hauptsächlich unverarbeitete Lebensmittel und wenig Zucker wählt. Ein anderer Trainer von Jens, Leion Azubuike, Miteigentümerin von Gloveworx, sagte zuvor, dass er die Schauspielerin ermutigt, ebenfalls gesunde Fette zu sich zu nehmen.

„Ich liebe Avocado, Kokosöl, Lachs, Fischöl ... alles, was eine gute Form von Fett ist, ist großartig“, sagt Leyon Azubuyka.

2016 betonte Jennifer selbst, dass man mehr Bio-Obst und -Gemüse essen, so wenig Zucker wie möglich konsumieren und „tonnen“ Wasser trinken muss.

 

Quelle: idea.24tv.ua, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann baut im Garten einen großen Vergnügungspark für Eichhörnchen mit Futterschalen und einem Pool

Ein 10-köpfiges Team hat den größten veganen Burger der Welt mit einem Gewicht von 162 Kilogramm zubereitet