15 Jahre lang hat Patsy Kerr jede Nacht einen Tunnel aus seinem Schlafzimmer gegraben. Seine Frau schlief so fest, dass sie erst von dem Projekt erfuhr, als ihr Mann nachts begann, irgendwohin zu gehen, und sie beschloss, ihm zu folgen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Mühsame Arbeit nahm dem Klempner alle Kraft. Später gab er zu, dass er mehr als einmal daran gedacht hatte, alles aufzugeben, aber der Tunnel war bereits zu tief – es würde genauso schwer sein, ihn zu begraben wie weiterzumachen.

„Die Frau schläft nur mit Schlaftabletten ein und hört die ganze Nacht nichts. Es ist einfach lächerlich, aber ich habe gearbeitet, einmal sogar einen Puncher mitgebracht“, sagte Patsy gegenüber Reportern.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Fünfzehn Jahre später waren die seltsamen Arbeiten des Klempners beendet. Er grub ein gemütliches enges Loch zur nächsten Kneipe und dann scheiterte Patsys Plan: seine Frau hörte auf, Schlaftabletten einzunehmen. Eines Nachts wachte die Frau auf und sah mit großem Erstaunen, wie ihr Mann den Schrank zur Seite schob und sich in einem engen Loch versteckte.

Die Frau des Klempners schaute hinein, verfolgte den Tunnel ein wenig, kam aber nicht bis zum Ende. Sie wartete nur darauf, dass ihr Mann am Morgen zurückkam. Patsy hatte keine andere Wahl, als alles zuzugeben.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Tunnel müsste noch vergraben werden. Er ging unter dem Bürgersteig hindurch und einige Fliesen fielen durch. Die örtlichen Behörden hatten bereits begonnen, sich für die Situation zu interessieren.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Netzwerk tauchten Aufnahmen eines seltsamen Ameisenbären "mit einem Ziegenkopf und drei Pfoten" auf

Ein Bauer entdeckte bei der Feldarbeit ein ungewöhnliches Bronzedetail: Analysen ergaben, dass es 1600 Jahre alt war

Die Leute bemerkten, dass ihr Welpe schnell wächst: es stellte sich bald heraus, dass ein Raubtier im Haus lebt

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Ben Affleck erzählte über seine schwere Krankheit und den Grund für die Trennung von Jennifer Garner

Eine Frau, die eine schwere Krankheit besiegt hatte, verkaufte ihr Eigentum und machte sich mit ihrer Katze auf eine Reise