Die Sonde der NASA hat den größten Wasserfall im Sonnensystem gefunden. Seine Höhe beträgt mehr als vier Kilometer und seltsamerweise befindet sich das Objekt auf dem Mars, wo es, wie zuvor angenommen, kein Wasser gibt.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Vor etwa 10 Jahren begann die Station Mars Odyssey mit der Suche nach Wasser auf dem Mars. Eines ihrer Fahrzeuge, der Mars Express, machte eine Reihe von Erkundungsbildern des Echo Canyon – von dem angenommen wird, dass er einst einer der vielen riesigen Seen des Roten Planeten war.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Mars ist jetzt eine eisige Wüste. Vor etwa 3,5 Milliarden Jahren sah der Planet noch ganz anders aus. Die Atmosphäre des Mars war mit Treibhausgasen gesättigt, Flüsse flossen hier und Meere existierten.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der von der Sonde gefundene Wasserfall ist höchstwahrscheinlich aus dieser fernen Zeit erhalten. Zunächst durchbrachen Lavaströme des dominierenden Vulkans in der Region das Wasserbett. Wasser strömte in die Kanäle und stürzte Hunderte, vielleicht Tausende von Jahren hintereinander aus einer Höhe von vier Kilometern herab.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wissenschaftler hoffen noch heute, Wasser auf dem Mars zu finden. Es wird vermutet, dass seine Reserven unter der Oberfläche des Roten Planeten verborgen sind.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund rannte nachts auf die Straße und suchte nach Hilfe für seine Besitzer

Ein Passant hörte einen kleinen Welpen aus einem Graben winseln und rettete das Baby mit einer Tüte

Ein einsames Kätzchen kam in den Hof der Familie in der Hoffnung, einen sicheren Ort zu finden

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Das beste Haus des Jahres 2021: seit 10 Jahren baut die Familie einen Anbau an einem verlassenen Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert

Der Büffel bemerkte, dass sich die Schildkröte auf dem Rücken umdrehte und nicht auf den Pfoten stehen konnte, und kam zur Rettung