Das Ehepaar hat mehrere große Hunde und zwei Katzen. Jede Nacht kamen alle Tiere ins Schlafzimmer - die Leute beschlossen, eine Kamera aufzustellen und herauszufinden, was sie taten. Nachdem sie sich das Video am Morgen angesehen hatten, sahen die Halter, dass sich ihre Tiere die ganze Nacht im Raum bewegten und die Plätze untereinander wechselten.

Screenshot: YouTube / North Yuki Husky
Screenshot: YouTube / North Yuki Husky

Darüber hinaus beginnen die Tiere, ständig Aktivität zu zeigen. Zuerst kommt nur eine Katze zum Bett des Besitzers. Nach ein paar Minuten langweilen sich die Hunde ein wenig und wechseln die Plätze.

Screenshot: YouTube / North Yuki Husky
Screenshot: YouTube / North Yuki Husky

Um ein Uhr morgens liegen schon zwei Katzen auf dem Bett, und die Hunde haben sich wieder umgezogen. Es gibt keinen ersichtlichen Grund für dieses Verhalten.

Screenshot: YouTube / North Yuki Husky
Screenshot: YouTube / North Yuki Husky

Um drei Uhr morgens springt der erste Husky aufs Bett. Der Hund schaut eine Weile direkt in die Kamera, als wüsste er von dem Video. Dann schläft er wieder ein.

Screenshot: YouTube / North Yuki Husky
Screenshot: YouTube / North Yuki Husky

Höchstwahrscheinlich langweilen sich die Tiere in der Nacht. Das ist wahrscheinlich ein Grund für Aktivität.

Screenshot: YouTube / North Yuki Husky
Screenshot: YouTube / North Yuki Husky

Die Halter haben das Video mit den nächtlichen Abenteuern der Tiere im Netz gepostet:

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Landbesitzende Affen: in einem indischen Dorf wurden 13 Hektar Land für Makaken registriert

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

Hunderte von Touristen kommen in ein japanisches Restaurant, um von einem Affen bedient zu werden

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Ehepaar sah eine Eule am Straßenrand, die sich nicht bewegte und Hilfe brauchte

Der Büffel bemerkte, dass sich die Schildkröte auf dem Rücken umdrehte und nicht auf den Pfoten stehen konnte, und kam zur Rettung