Ein Corgi sah einen weinenden Mann am Flughafen und tröstete ihn. Die Besitzerin fragte, ob sie ihm helfen könne, der Mann antwortete mit Tränen in den Augen: "Ich habe gestern Abend meinen Hund verloren"

Cora hat ein sehr schwieriges Leben hinter sich. Ihr Vorbesitzer hatte den reinrassigen Corgi nur wegen der Welpen behalten. Seit sie im gebärfähigen Alter war, hatte sie jedes Jahr mehrere Würfe. Bei ihrem letzten Wurf wurde nur ein Welpe gesund geboren.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Cora kam direkt aus dem Tierheim zur Frau Madison Palm. Die Hündin faszinierte sie so sehr, dass Madison sie für kein Geld der Welt hergeben wollte. Als Frau Palm sah, wie gut die Hündin mit Menschen und Tieren zurechtkam, wurde beschlossen, sie zu einer Therapiehündin zu machen. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Cora ist immer bei ihrer Besitzerin und sorgt dafür, dass sie glücklich ist. Als die Besitzerin eine Freundin von ihr vom Flughafen abholen musste, dachte sie, dass Cora ihr gerne Gesellschaft leisten würde, da so viele Leute da sein würden. Wie sich herausstellte, gab es jemanden, der die Gesellschaft der süßen Hündin wirklich brauchte. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Cora schlenderte durch den Warteraum und beschnupperte alle Anwesenden; sie hatte ein kurzes Nickerchen gemacht und ihr Frauchen hatte sie verlassen, um Essen und Getränke zu holen. Und als sie zurückkehrte, war Cora nicht mehr allein. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Corgi hatte sich dem einsamen Mann zugewandt. Der Mann kratzte Cora immer wieder hinter den Ohren, und als Madison fragte, ob die Hündin ihn störe, sah er sie mit Tränen in den Augen an. Er hatte gestern Abend seinen Hund verloren. Und er freut sich jetzt, Cora zu treffen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann wollte ein Foto von Cora machen, Madison hatte nichts dagegen. Allmählich trockneten die Tränen in den Augen des Mannes und ein Lächeln erschien auf seinem Gesicht. Corgi hatte richtig verstanden, wer heute getröstet werden musste, und sie hatte ihre Aufgabe perfekt erfüllt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Elon Musk hat alle Villen verkauft, lebt in einem gewöhnlichen Haus und hat nicht vor, irgendwohin umzuziehen

Der Passagier des Flugzeugs bemerkte zufällig das SOS-Signal auf der Insel, das half, eine Person zu finden

Die Menschen haben eine unterirdische Stadt in der Wüste gebaut und leben dort seit über 100 Jahren, und dafür gibt es einen Grund

Baron ist der größte Mastiff Australiens: Der Hund wächst weiter

Mehr zeigen

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann kann ihm nicht "nein" sagen: Das Haustier hat einen Weg gefunden, den Besitzer um sein Abendessen zu bitten

Der wahre Held: Der Hund hat den Eltern gezeigt, dass ihre 9 Monate alte Tochter ins Krankenhaus gebracht werden muss