Der 34-jährige Brasilianer Rafael Zugno Bridi wollte auf einem zwischen zwei Heißluftballons gespannten Seil laufen. Das Ganze passierte in Brasilien in seiner Heimatstadt Praia Grande.

Der Mann vollführte den Stunt in 1868 Metern Höhe und hat einen neuen Weltrekord aufgestellt. 

Screenshot: YouTube / Life On The Edge
Screenshot: YouTube / Life On The Edge

Die Hochseilartiste laufen in der Regel auf einem speziellen Nylon- oder Polyesterseil. Ungesichert und ohne Balancierstange halten sie ihr Gleichgewicht nur mithilfe des Körpers und der Arme. Da das Seil nicht optimal gespannt werden kann, ist es nicht möglich, die richtige Gleichgewichtsposition zu erreichen und zu halten.

Screenshot: YouTube / Life On The Edge
Screenshot: YouTube / Life On The Edge

Er ist auf die Idee gekommen, zwischen zwei Heißluftballons zu balancieren, weil er das Gefühl von Flug und Freiheit erleben wollte. 

"Ich mag herausfordernde Projekte, an denen viele Menschen beteiligt sind und bei denen es viele Faktoren wie das Wetter wichtig sind. Ich mag Rekorde, die schwer zu brechen sind. Ein kleiner Fehler hätte zur Katastrophe führen können", sagt Zuño Bridi. 

Screenshot: YouTube / Life On The Edge
Screenshot: YouTube / Life On The Edge

"Das Gefühl der Freiheit war schon immer eine der größten Motivationen für mich, und nichts kann dieses Gefühl so anschaulich vermitteln wie das Seillaufen zwischen den Heißluftballons, wenn beide Stützpunkte in ständiger Bewegung sind", schloss er.

Quelle: youtube.com, nat-geo.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Menschen haben eine unterirdische Stadt in der Wüste gebaut und leben dort seit über 100 Jahren, und dafür gibt es einen Grund

Der Kater wurde zum Anführer der Hundegesellschaft: Details der herzlichen Freundschaft der Vierbeiner

Der Reinigungsdienst teilte Fotos von der Reinigung des Hauses, was 50 Stunden dauerte

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Es gibt nie zu viele Girlanden und Dekorationen: Das Mädchen gab 5.000 US-Dollar aus, um ihr Haus zu dekorieren

Inklusive Mode: Eine Frau mit ihrem riesigen Bein wurde zum Model