Hunde sind die freundlichsten Tiere der Welt. Sie lassen niemanden in Schwierigkeiten und versuchen immer, zu trösten und zu helfen.

Auf der Straße bemerkte der Yorkshire Terrier ein nasses und schwaches Kätzchen. Er verließ das Baby nicht und beschloss, ihm zu helfen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Hund zeigte dem kleinen Kätzchen die ganze Zeit den Weg zu seinem Haus. Das Kätzchen hatte ein wenig Angst und folgte dem Hund nicht sofort, aber der Hund gab nicht auf und wollte aufrichtig helfen.

Screenshot: YouTube / Happily
Screenshot: YouTube / Happily

Screenshot: YouTube / Happily
Screenshot: YouTube / Happily

Der Hund brachte das Baby direkt zu ihm nach Hause. Jetzt kann sich das Kätzchen aufwärmen und sich auf seinen neuen Freund verlassen. Das Video hat 176 Tausend Aufrufe. Diese Freundlichkeit verdient Respekt!

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Blinder Hund bewachte und wärmte das kleine Mädchen 17 Stunden lang, während ihre Familie nach ihr suchte

Die ganze Familie liebt ihr besonderes Haustier: Der Deutsche Schäferhund kann aufgrund seines Zwergwuchses nicht laufen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Eine Frau sollte keine Glatze haben": Sie hat gegen die gesellschaftlichen Normen verstoßen und wird sich die Haare nicht wachsen lassen

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

1996 fanden Experten im Berg versteckte Eisenrohre: Analysen zeigten, dass sie über eine Million Jahre alt waren

Die Behörden der Insel bieten jedem, der umziehen möchte, eine fast kostenlose für nur 1 Euro Wohnung an

Mehr zeigen