John Burley, 60, wurde mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus gebracht. Die Krankheit machte ihn bettlägerig und er vermisste sehr seinen besten Freund, den Hund Boomer. 

Der einzige Trost für den Mann war die Unterstützung der Krankenschwester Jennifer, die für jeden Patienten passende Worte finden könnte. Jeden Tag zeigte John ihr die Bilder von seinem Hund.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Boomer war ein Straßenhund - sein Herrchen fand den Welpen vor 12 Jahren in Arkansas. Der Mann und der Hund waren jeden Tag zusammen, und die Trennung war sehr schwer für die Beiden. Doch die Nachricht, die John kurz nach Thanksgiving erhielt, war noch schlimmer als die Trennung. Boomer war in ein Tierheim gebracht worden.

Screenshot: YouTube / M13
Screenshot: YouTube / M13

John war besorgt, dass jemand seinen besten Freund adoptiert  - und der Mann würde ihn nie wieder sehen. Aber es wäre noch schlimmer, wenn niemand ihn adoptieren würde, denn solche Hunde werden eingeschläfert. Jennifer sah, wie es ihrem Patienten immer schlechter ging, und obwohl es nicht zu ihren Aufgaben gehörte, wollte die Frau ihm helfen.    

Screenshot: YouTube / M13
Screenshot: YouTube / M13

Sie hatte ein Foto von Boomer, und so ging Jennifer auf die Suche in Tierheime. Sie wusste nicht genau, in welches Tierheim der Hund gebracht worden war. Und schließlich - erst nach stundenlangem Suchen - wurde Boomer gefunden

Es ging nur darum, den Papierkram zu erledigen und den alten Hund aus dem Käfig zu holen. Sie nahm Boomer mit zur Arbeit, damit sein Herrchen ihn streicheln und mit ihm spielen konnte.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

John war zwar auf dem Weg der Besserung, aber immer noch schwach. Nach einer Lungenentzündung konnte er sich nur noch im Rollstuhl bewegen, und hatte Probleme mit der Koordination. Aber Jennifer glaubt, dass die Liebe Wunder wirkt.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen aus ganz Europa senden Geld, um gerettete Kühe zu weiden, damit sie in Sicherheit leben können

Der Mann ging in den Wald und zeigte, wie man im Winter aus gewöhnlicher Lebensmittelfolie einen Unterstand für die Nacht baut

Vor 170 Jahren flohen 2 Katzen vom Schiff auf die Insel, und als die Leute zurückkehrten, sahen sie, dass außer ihnen niemand mehr da war

Jeden Tag kam ein obdachloses Kätzchen vor die Türschwelle einer Frau, um etwas zu essen

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Hund fand ein schwaches streunendes Kätzchen auf der Straße und brachte das Baby nach Hause

Blinder Hund bewachte und wärmte das kleine Mädchen 17 Stunden lang, während ihre Familie nach ihr suchte