Der Lehrer konnte nicht abseits stehen, da er von den Schwierigkeiten seines Studenten erfahren hatte, und reichte ihm eine helfende Hand. In den sozialen Medien sind Fotos von einem ungewöhnlichen College-Kurs durchgesickert.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Vor einiger Zeit wurde auf Twitter eine Geschichte bekannt, die sich am Morehouse College im US-Bundesstaat Georgia ereignete. Dies ist eine von vier spezialisierten Bildungseinrichtungen, an denen Studierende in vier Jahren ein geisteswissenschaftliches Spezialgebiet erwerben können.

Es lernen nur Männer, darunter ein junger Vater, der mit seiner kleinen Tochter zum Unterricht gezwungen wurde. An diesem Tag konnte er keine Babysitterin auf Zeit für das Kind finden. Auch Freunde und Verwandte weigerten sich, ihm zu helfen, sodass der Mann keine andere Wahl hatte, als das Baby zum Unterricht zu bringen.

Als er von der Situation des Studenten erfuhr, bot Professor Nathan Alexander an, ihm zu helfen. „Ich kümmere mich um das Baby und du konzentrierst dich auf dein Studium“, sagte er dem jungen Vater. Vor den Augen der erstaunten Studenten zog der Lehrer mit dem Kind einen „Känguru“-Rucksack an und hielt den Vortrag weiter. Glücklicherweise verhielt sich das Mädchen, als ob es die Bedeutung der Situation erkannte, sehr leise und gab während der gesamten Stunde keinen Ton von sich.

Foto: en.goodtimes.my
Foto: en.goodtimes.my

Später wurden Fotos des Professors und die Geschichte seiner edlen Tat von einem der Studenten namens Nick Vaughn auf Twitter geteilt. Er sprach darüber, wie sehr alle in der Klasse von dem Geschehenen bewegt waren. Laut Vaughn trug Professor Alexander nicht nur das Kind während der gesamten Vorlesung bei sich, sondern kümmerte sich auch nach dem Unterricht weiter um das Mädchen.

Foto: en.goodtimes.my
Foto: en.goodtimes.my

Nicks Tweet wurde von anderen College-Studenten kommentiert, die den Professor kannten. Einer von ihnen sagte, dass der Lehrer oft persönliche Zeit spendet, um den Schülern zu helfen. Als der Autor des Kommentars aufgrund schlechter Noten das College verlassen wollte, begann der Professor, nach dem Unterricht persönlich mit ihm zu lernen, und half ihm, die Prüfungen perfekt zu bestehen.

Als Reaktion auf das Lob für seine Arbeit scherzte der Lehrer, dass „das Mädchen wahrscheinlich eingeschlafen ist, weil der Vortrag schrecklich langweilig war“. Er kündigte auch an, dass es ihm nichts ausmachen würde, wenn Schüler mit Kindern zum Unterricht kämen, und versicherte, dass er bereit sei, allen in einer solchen Situation zu helfen.

Foto: en.goodtimes.my
Foto: en.goodtimes.my

 

Quelle: goodhouse.ru, en.goodtimes.my, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Tourist neckte die Fische im Wasser: Sie waren schlauer und haben sich gewehrt

Der Kater schnappte sich ein Leckerli und weigerte sich, es seiner Halterin zu geben: lustige Aufnahmen

Australierin reist 1.000 Kilometer, um Frosch zum Tierarzt zu bringen

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Junge hat dem Otter einmal geholfen und ihm Essen gegeben, und seit einigen Jahren geht er raus, um dem Typ zu danken, wenn er an den See kommt

Der Konflikt im Königshaus geht weiter: Kate und Meghan haben ihre Beziehung immer noch nicht verbessert