In den USA lebt ein ungewöhnlicher Kater, der immer überrascht aussieht.

Vor zwei Jahren sah Ashley Norlien in einem Tierheim einen einzigartigen Kater. Das 19-jährige Mädchen hat sich gerade in die unglaublichen Augen eines flauschigen Biests verliebt. Tatsache ist, dass sie groß sind, als ob der Kater sehr überrascht wäre. Dieses natürliche Merkmal unterscheidet ihn von seinen Brüdern und macht ihn exklusiv und lustig.

Ashley beschloss, den Kater mit nach Hause zu nehmen und gab ihm einen lustigen Spitznamen Potato. Wie viele „Katzenliebhaber“ macht Norlien oft Fotos von seinem Haustier. Das fünfjährige Haustier hat sogar einen eigenen Instagram-Account, der mehr als sieben Zehntausend Followers hat!

Alle Internetnutzer sind von Potato begeistert. Es berührt, amüsiert, bringt zum Lachen, inspiriert und hilft sogar, Schwierigkeiten zu überwinden. Kürzlich sagte einer der Followers des Katers, dass ein Foto des Haustiers mit Käferaugen ihm geholfen habe, die Euthanasie seiner geliebten Katze zu überleben.

Das ungewöhnliche Aussehen von Potato verursacht nicht nur Zärtlichkeit, sondern auch Fragen. Viele interessieren sich dafür, ob der Kater krank ist, ob er genetische Anomalien hat. Aber Potato ist trotz seiner interessanten, immer hervorquellenden Augen ein ganz gewöhnliches Haustier. Er ist gesund und neugierig, liebt Zuneigung und Fürsorge, spielt gerne und hat einen ausgezeichneten Appetit.

Und Potato liebt Aufmerksamkeit sehr und bekommt sie in großen Mengen. Während er spazieren geht und Menschen mit seinen neugierigen Augen ansieht, zieht der Kater Passanten an und bringt sie sogar in Verlegenheit. Niemand kommt an einem glotzäugigen, flauschigen roten Tier vorbei. 

Deine Halterin Ashley gibt zu, dass ihr Haustier aus fast jedem Blickwinkel komisch aussieht. Manchmal ähnelt er dem Helden des Zeichentrickfilms "Shrek".

Beliebte Nachrichten jetzt

Archäologen haben uralte 9 Meter lange Überreste eines „Seedrachens“ gefunden, der vor 180 Millionen Jahren lebte

Menschen aus ganz Europa senden Geld, um gerettete Kühe zu weiden, damit sie in Sicherheit leben können

Wissenschaftler haben den Prozess der Transformation einer Eizelle in einen lebenden Organismus mit der Kamera festgehalten

Die Familie lebte 80 Jahre in den Bergen und erfuhr über die Zivilisation erst, als die Bergsteiger ihr Haus betraten

Mehr zeigen

 

Quelle: lemurov.net, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Als der Lehrer über die Schwierigkeiten seines Studenten erfuhr, bot er dem jungen Vater und seiner jungen Tochter seine Hilfe an

Der Typ hat erzählt und gezeigt, wofür man Tausende von Dollar für Zugtickets in den USA verlangt