Lassen Sie uns allen die Geschichte dieser Familie eine Lehre sein: Wenn Sie alte Möbel loswerden, prüfen Sie sorgfältig, ob sich jemand darin versteckt!

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Anfang Januar beschloss eine Familie aus Denver (USA), die sich auf ihren Umzug vorbereitete, einige ihrer Möbel dem Arc Thrift Store zu spenden. Eines der von den Amerikanern gespendeten Gegenstände war ein alter Liegestuhl, in dem Geschäftsangestellte eine Katze fanden!

Der flauschige Gast schwieg die ganze Zeit und machte sich erst bemerkbar, als die Arbeiter die Möbel auf den Kopf stellten. Dann war ein empörtes „Miau“ zu hören, und damit erschien eine verärgerte rote Schnauze.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Auf der Straße bemerkten die Besitzer des Tieres den Verlust des Haustieres nicht. Und da sich Monteculla ruhig verhielt, dachten seine Halter nicht einmal daran, die Innenteile der Möbel zu überprüfen, und nahmen den Stuhl ruhig aus dem Haus. Sie erfuhren erst wenige Stunden nach ihrer Rückkehr vom Verschwinden des Katers und hatten große Angst um ihr Haustier.

 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

In der Zwischenzeit riefen Mitarbeiter des Arc Thrift Store, die den pelzigen Gast entdeckten, das Denver Animal Shelter an. Unter der Haut des Findlings wurde ein Chip gefunden, dessen Daten jedoch veraltet sind. Monteculla wäre höchstwahrscheinlich ins Tierheim gegangen, wenn seine Halter zu diesem Zeitpunkt nicht in den Laden zurückgekehrt wären und berichtet hätten, was passiert war.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Diesmal endete das Abenteuer des roten Katers glücklich. Er traf sich wieder mit den Haltern und kehrte nach Hause zurück. „Wir freuen uns über ein glückliches Ende dieser Geschichte und sind allen dankbar, die geholfen haben, die Katze nach Hause zu bringen“, schrieb Denver Animal Shelter auf Facebook und erinnerte die Nutzer erneut daran, wie sehr Katzen es lieben, sich an abgelegenen Orten zu verstecken. 

 

Quelle: goodhouse.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Hund liebt sein erstes Spielzeug und nimmt es mit, wenn er zum Fressen geht

Ein tauber Hund, der noch nie Bellen gehört hat, versucht selbst zu bellen

Ente und der Hund wurden beste Freunde: Tiere lernten, alles gemeinsam zu tun

Vielfache Mutter: Dalmatinerin Nelly brachte 18 Welpen zur Welt

Mehr zeigen

Nur 12 Jahre später gelang es der Frau, sich mit ihrem geliebten Kater wieder zu vereinen

In Dubai wurde die weltgrößte Pyramide aus Champagnergläsern errichtet, die ins Guinness-Buch aufgenommen wurde