Am 7. Januar wurde dem 57-jährigen David Bennett aus Maryland (USA) das Herz eines gentechnisch veränderten Schweins transplantiert.

Es war die erste Operation dieser Art. Das Herz des Mannes funktionierte nicht gut und er  brauchte ein Spenderorgan.

Screenshot: YouTube / BBC News
Screenshot: YouTube / BBC News

Die Ärzte konnten ihn nicht auf die Warteliste setzen, um ein Herz von einem Mann zu erhalten, der an Hirntod starb, weil sein Zustand kritisch war. Aufgrund der Arrhythmie konnte Bennett auch kein mechanisches Gerät bekommen, das teilweise die Funktion des Herzens übernimmt. 

Screenshot: YouTube / BBC News
Screenshot: YouTube / BBC News

Dann boten ihm Ärzte des medizinischen Zentrums der Universität von Maryland eine Herztransplantation von einem gentechnisch veränderten Schwein an. Der Patient hatte keine lebensverlängernden Alternativen, also stimmte er zu.

Screenshot: YouTube / BBC News
Screenshot: YouTube / BBC News

Menschen, die eine Organspende benötigen, können nicht immer lange warten. Manche Organe können auch Lebendspendern entnommen werden, dies ist jedoch aus verschiedenen Gründen nicht immer möglich. Experten suchen daher nach Alternativen.

Screenshot: YouTube / BBC News
Screenshot: YouTube / BBC News

Als David Bennett seinem Sohn von der bevorstehenden Operation erzählte, dachte er, dass sein Vater wegen des langen Krankenhausaufenthalts verrückt ist. Tatsächlich war dieser Schritt jedoch das Ergebnis mehrerer Studien und früherer Versuche, tierische Organe in Menschen zu transplantieren.

Foto: meduza.io
Foto: meduza.io

Früher wurden oft Primaten für Operationen eingesetzt, jetzt werden Schweine häufiger zu Spendern. Primatenorgane sind für solche Operationen weniger geeignet.

Beliebte Nachrichten jetzt

Elefantenbaby vereinte sich nach 3 Jahren mit seiner Mutter wieder: warmherziger Moment wurde mit der Kamera festgehalten

Obdachlose Katze adoptiert Kätzchen und beginnt, sie mit ihren eigenen Babies großzuziehen

Ein schwaches Kätzchen mit riesigen Augen wurde an seine Retter gebunden und wuchs zu einem wunderschönen Kater heran

Der Mann lebt seit 40 Jahren mit einem 30-Sekunden-Gedächtnis

Mehr zeigen

Die US Food and Drug Administration (FDA) hat für diese Operation eine Einzelzulassung erteilt. Das bedeutet, dass solche Operationen zur Transplantation von Spenderorganen in naher Zukunft auch in diesem medizinischen Zentrum definitiv nicht üblich sein werden.

Screenshot: YouTube / Inside Edition
Screenshot: YouTube / Inside Edition

Quelle: youtube.com, meduza.io

Das könnte Sie auch interessieren:

Unersetzliche Helfer: Kranke Kinder, die die Winterferien nicht zu Hause verbrachten, bekamen Glückwünsche von Hunden

Sümpfe in Afrika: Einheimische leben seit Jahrzehnten umgeben von Schlamm und Wasser