Viele haben Angst nicht nur vor Spritzen, sondern auch vor den Ärzten selbst. Und dafür gibt es viele Gründe.

Aber jeder wird sich freuen, diese Ärzte zu sehen - einzigartige Welpen wachsen in den British Medical Detection Dogs auf.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Diese Welpen sind speziell gezüchtet, sie haben einen ausgezeichneten Geruchssinn. Genauer gesagt, die Fähigkeit, damit Krankheitsbiomarker zu identifizieren. Nur ein halber Teelöffel Salz wurde in einen olympischen Pool gegossen. Die Welpen konnten das Salz im Wasser erkennen - was für ein Talent!

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Welpen werden seit ihrer Kindheit darauf trainiert, ihren Geruchssinn richtig einzusetzen. Die Leute haben keine Ahnung, wie Parkinson, Diabetes, Krebs oder Covid riechen. Welpen lernen schließlich, verschiedene Krankheiten zu erkennen.

Diese Hunde zeigen Krankheitszeichen bei denen, die noch nicht bemerkt haben, dass sie krank sind, auch wenn sie keine Symptome haben. Das ist während des COVID-19 sehr nützlich.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Unersetzliche Helfer: Kranke Kinder, die die Winterferien nicht zu Hause verbrachten, bekamen Glückwünsche von Hunden

Baron ist der größte Mastiff Australiens: Der Hund wächst weiter

Beliebte Nachrichten jetzt

Riesiger Bobo hat einen winzigen Freund: Gorilla und Galago lieben es, Zeit miteinander zu verbringen

Elefantenbaby vereinte sich nach 3 Jahren mit seiner Mutter wieder: warmherziger Moment wurde mit der Kamera festgehalten

Experten untersuchen den Fund: Unter Notre Dame wurde ein antikes Grab gefunden

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen