Die Geschichte passierte in einer brasilianischen Stadt. Der Hund kramte durch den Müll, um den kleinen Welpen zu retten.

Ein Polizist bemerkte den Hund des Nachbarn in der Nähe seines Hauses. Der Hund kramte durch den Müll und riss die Taschen mit den Zähnen auf. Der Mann dachte, der Hund sei hungrig, deshalb ging er vorbei.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Am Abend sah der Beamte, dass der Hund etwas im Maul trug. Es war der gleiche Hund wie am Morgen. Bei näherem Hinsehen stellte der Polizist fest, dass der Hund einen winzigen blinden Welpen trug.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Der Hund fand einen Welpen im Müll, grub ihn aus und leckte und erwärmte ihn den ganzen Tag. Der Mann nahm die Krume, und der Hund begann sich Sorgen zu machen. Der Polizist fuhr den Hund nicht weg, sondern erlaubte ihm, seinen wertvollen Fund zu bewachen. Später rief er den Retter Marco Antonio Rodriguez an.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Der Welpe wurde zum Tierarzt gebracht, untersucht und gefüttert. Rodriguez veröffentlichte diese Geschichte im Internet und erzählte von einem Hund, der sich als menschlicher als Menschen herausstellte.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Zu diesem Zeitpunkt fand Rodriguez über Facebook eine Fütterungshündin für das Baby. Sie adoptierte das Baby. Jetzt hat der Junge eine Pflegemutter, Brüder und Schwestern. Wenn er erwachsen ist, findet er ein Zuhause und einen verantwortlichen Besitzer.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Es ist gut, dass der Welpe mit einem barmherzigen Hund war. Ihre Fürsorge und Liebe retteten dem Neugeborenen das Leben.

Foto: slonn.me
Foto: slonn.me

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bauer hat einen seltenen weißen Pilz entdeckt: Experten bewerten den Fund

Die Kiste diente 30 Jahre lang als Tisch auf dem Dachboden: Man beschloss, sie zu öffnen, um zu sehen, was sich darin befand

Ein Kätzchen fiel in den Brunnen und konnte sich nicht mehr befreien: ein Affe kam ihm zu Hilfe

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

 

Quelle: slonn.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Pinguine reagierten fröhlich auf Seifenblasen und spielten mit ihnen

Die Frau beherbergte 480 Katzen, 12 Hunde zu Hause und widmete sich der Pflege von Tieren