Die Lufthansa-Tochter Lufthansa Technik hat ein Luxusflugzeug vorgestellt, das bereits als „himmlische Superyacht“ bezeichnet wird. Konzeptionell ähnelt die Explorer eher einem Schiff: Auf Basis des Passagierflugzeugs Airbus A330 wurde eine Kabine im Fünf-Sterne-Hotelstil mit virtuellem Glasdach geschaffen, im Bug ist eine versenkbare Balkonterrasse vorgesehen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der 60 Meter lange Großraumairbus A330 kann in seiner Standardkonfiguration 250 Passagiere befördern. Die Spezialisten von Lufthansa Technik brauchten Spielraum und bekamen ihn: Die Kabine ist nach dem Umbau nur noch für 8 VIP-Passagiere vorgesehen, wodurch der größte Teil für Unterhaltungselemente genutzt werden konnte.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

An Bord einer fliegenden Yacht gibt es riesige (für ein Flugzeug) Innenräume, mehrere Loungebereiche, Kabinen für Eigner und Gäste und sogar ein eigenes Fitnessstudio.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Große Fenster können nicht in den Rumpf eingesetzt werden, stattdessen hat Lufthansa ein eigenes Projektionssystem entwickelt: In Wände und Decke sind Projektoren und Displays eingebaut, auf denen man ein Bild von am Rumpf installierten Kameras anzeigen oder sich vorstellen kann, dass das Flugzeug steht mitten auf dem Ozean fliegen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Zusätzlich ist in der Rumpfvorderseite eine versenkbare Veranda eingebaut. Das Gelände liegt in 4 Metern Höhe und kann je nach Basisflugplatz zu einem sehr malerischen Urlaubsort werden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wann das erste Flugzeug dieser Modifikation in die Lüfte steigen wird, ist noch nicht bekannt. Das Unternehmen wartet auf die ersten Kunden.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Mein Mann mag meine Kochkünste nicht: Soll er doch in Restaurants essen"

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

Eine Frau zeigte, wie Menschen am Pol Häuser heizen, wenn die Außentemperatur auf -71 Grad sinkt

Der Wal stupste eine ältere Taucherin mit der Nase, um sie zu retten

Mehr zeigen

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In 6 Jahren ist die Katze 2.000 Kilometer gelaufen, um zu ihrer Familie zurückzukehren

Das Pferd langweilte sich und zeigte auf die Kamera, wie es herumalbern kann