Für den 28-jährigen Engländer Fabio Jackson, mittlerweile sehr beliebt in sozialen Netzwerken, ist die Einstellung der Internetnutzer anders, oft diametral entgegengesetzt. Die einen halten den Mann für die Reinkarnation des millionenfachen Idols Michael Jackson, die anderen werfen Fabio vor, Michael übermäßig zu mögen und absichtlich Schönheitsoperationen zu wiederholen.

Ein paar unbestreitbare Fakten:

Tatsache Nummer 1. Fabio kann unmöglich die Reinkarnation von Michael sein, aus dem einfachen Grund, dass er 1993 geboren wurde und der berühmte Pop-König 2009 starb, als Fabio 16 Jahre alt war.

Tatsache Nummer 2. Fabio kann nicht Michaels Reinkarnation sein, auch weil Michael im Gegensatz zu Fabio nicht mit einem solchen Aussehen geboren wurde, sondern es mit Hilfe vieler plastischer Operationen erreicht hat: Nase, Wangen, Grübchen am Kinn.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Tatsache Nummer 3. Michael hat seine Haut aufgehellt, aber Fabio muss das nicht, er wurde so geboren. Michael selbst versicherte jedoch, dass er im Laufe der Jahre aufgehellt wurde, weil er an Vitiligo litt – der Zerstörung von Hautpigmenten, dies ist eine wenig erforschte Krankheit, die noch nicht geheilt wurde. Die Krankheit schritt voran, zuerst waren es weiße Flecken am Körper, die der Sänger mit Make-up maskierte, dann wurde sein Gesicht ganz weiß. Aus diesem Grund schützte sich Michael auf jede erdenkliche Weise vor direkter Sonneneinstrahlung, da pigmentlose Haut sehr empfindlich ist und die Sonneneinstrahlung mit schweren Verbrennungen auf der Haut einhergeht.

Tatsache Nummer 4. Laut Ärzten litt Michael an einer psychischen Störung, bei der sich eine Person übermäßig um die Eigenschaften ihres Körpers sorgt und sich nicht einmal mit ihren geringfügigen Fehlern abfinden kann. Es gibt viele solcher Menschen, sie werden regelmäßige Patienten von plastischen Chirurgen, um nicht zu sagen - ihre Opfer.

Immerhin war bekannt, dass Michael Jackson nach einer Schönheitsoperation viele Probleme mit der gleichen Nase hatte und sein Schönheitschirurg Dr. Arnold Klein die Nase des Sängers nicht mehr designen, sondern im wahrsten Sinne des Wortes retten musste um dem Sänger zu ermöglichen, durch die Nase zu atmen und das entstellte Gesicht nicht mit einer Maske zu verschließen.

Tatsache Nummer 5. Wissenschaftler sagen, dass jeder von uns auf dem Planeten mindestens 7 absolute Zwillinge hat. Es ist also nicht verwunderlich, dass Fabio wie jemand aussieht, auch wenn es sich um ein von jemandem künstlich geschaffenes Bild handelt. 

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie eine Dienstkatze der Titanic vor dem Schiffsunglück warnen konnte

In 20 Minuten baute eine Frau statt eines Zeltes eine durchsichtige Hütte aus Frischhaltefolie: der ganze Prozess wurde mit der Kamera festgehalten

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

"Fortschritt steht nicht still": In Japan baut man Häuser aus Schaumstoff

Mehr zeigen

Lassen Sie uns abschließend sagen, dass Fabio, der kein glühender Bewunderer von Michael ist, sich anfangs nicht bemühte, wie der König der Popmusik zu sein.

Natürlich war eine äußerliche Ähnlichkeit nicht genug, jetzt hat Fabio Jackson Kostüme a la Michael, er beherrscht seinen „Moonwalk“. Abonnenten sind begeistert von seinem Video. Manche behaupten sogar, dass nicht Fabio wie Michael aussieht, sondern umgekehrt. Daran ist etwas Wahres, wenn man bedenkt, dass das Bild von Michael wiederum von ihm künstlich geschaffen wurde.´

 

Quelle: lemurov.net, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Haus der idealen Herrin existiert: die Frau zeigte, wie es drinnen aussieht

Ein Mann kaufte, ohne nachzusehen, eine Garage voller Kisten für 3000 Dollar und beschloss, zu sehen, was dort gelagert wurde