Auf dem sozialen Netzwerk Reddit wurde ein berührendes Video gepostet, in dem ein Hund das Bein eines Mannes umarmt und ihm in die Augen schaut.

Das Video wurde in einem Tierheim gedreht. Der Mann machte einen Bericht über die Arbeit in einem Tierheim.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Blick des Hundes sagt mehr als tausend Worte! Alles geschah unerwartet. Der Hund lief einfach auf den Besucher zu und fing an, ihn zu umarmen. In dieser einfachen Geste war so viel Freundlichkeit und Hoffnung, dass der Mann anfing, den Hund zu streicheln. Der Reporter wusste nicht, was er tun sollte. Es war ein sehr berührendes Treffen und die Leute konnten ihre Tränen nicht zurückhalten.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Experten beweisen, dass Hunde eine erstaunliche Fähigkeit haben, einen Menschen bedingungslos zu lieben, und bereit sind, sich ihrem Besitzer grenzenlos zu widmen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Allen war klar, dass es eine unerklärliche Verbindung zwischen einem zufälligen Besucher und dem Hund gab. Der Mann adoptierte den Hund. Es gibt viele Geschichten über streunende Haustiere, diese Geschichte endete gut. Der Journalist und der Hund wurden beste Freunde.

Quelle: youtube.com, laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu ihrer Hochzeit lud das Paar einen besonderen Gast ein: Ein älterer Hund hatte bei der Feier eine wichtige Aufgabe

Beliebte Nachrichten jetzt

Dobermannhündin hat ein kleines, verwaistes Kätzchen aufgenommen und kümmert sich um es zusammen mit ihren Welpen

Vor Tausenden von Jahren hat jemand mit Hilfe eines der Wissenschaft unbekannten Werkzeugs einen großen Stein zerschnitten, der noch heute so steht

In Mexiko gibt es ein Restaurant, das einen Kunden in nur 13,5 Sekunden bedienen kann

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Der streunende Randy suchte Hilfe und kam selbst ins Tierheim: Der Hund grub ein Loch unter dem Zaun, um dorthin zu gelangen