Eine Familie suchte drei Tage lang nach ihrem kleinen Welpen, aber am Anfang schien alles vergeblich zu sein.

Der Welpe Luna, der noch nicht einmal ein Jahr alt war, rannte aus dem Hof und lief in eine unbekannte Richtung davon. Schließlich gelang es den Besitzern, sie nach Hause zu bringen. Luna wurde dank ihrer erstaunlichen und engen Bindung an das jüngste Mitglied der Familie gerettet.

Screenshot: YouTube / REAL FACTS
Screenshot: YouTube / REAL FACTS

Der vermisste Hund wurde am Samstagnachmittag gesichtet, und das ganze Wochenende war der Suche gewidmet. Die Familie nahm in Anspruch die Hilfe von Sandra Colston, einer Spezialistin für vermisste Tiere, die viele Ideen hatte, wie man den Welpen einfangen könnte.  Aber keine von diesen Maßnahmen hat funktioniert.

Doch zum Glück hat eine Kamera ein weißes und rothaariges Tier in der Nähe aufgenommen. Bald waren auch Lunas Schwägerin und Nichte da. Sie riefen den Schäferhund beim Namen, aber er lief vor Angst weg. In einer ungewohnten Umgebung erkennt ein Tier seine Familie möglicherweise nicht, reagiert nicht auf seinen Namen und kann aggressiv gegenüber Menschen sein.  

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Luna reagierte nicht nur nicht auf ihren Namen, auch ihre Hundefreunde vom Nachbarhof konnten sie nicht aus ihrem Versteck locken. Das Wochenende verging, und am Montag machte sich die Familie erneut auf die Suche: Schwester Myers, ihre zehnjährige Tochter und das jüngste Familienmitglied, der sechs Monate alte Bowen, saßen im Lastwagen, während die anderen die Gegend zu Fuß durchkämmten. Als sie gerade gehen wollten, begann das Baby laut zu weinen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Und dann geschah ein Wunder. Luna kam vorsichtig aus ihrem Versteck, als wolle sie nachsehen, wer ihrem kleinen Freund wehtat. Sie wurde eingefangen, angeschirrt und nach Hause gebracht. Luna war wieder ganz die Alte, ein verspieltes Hündchen, das sich lieber hinter den Ohren kratzen lässt, als allein auf der Straße herumzuläuft. 

Quelle: youtube.com, facebook.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Schlange suchte im Nest nach den Küken: kluge Vögel überlisteten das Reptil

Italienische Schönheit: 66-jährige Ornella Muti teilte ihre frischen Bilder in sozialen Netzwerken

Japanischer Nationalschatz: eine seltene Hühnerrasse mit einem majestätisch langen 10-Meter-Schwanz

Eine Frau zeigte, wie Menschen am Pol Häuser heizen, wenn die Außentemperatur auf -71 Grad sinkt

Mehr zeigen

Der fürsorgliche Mops zeigte dem Baby, wie man krabbelt

Eine Hündin mit ihren Welpen rettete ein Neugeborenen: Das Baby wurde in einer Hundehütte gefunden