Ein Bewohner der Stadt Melbourne hat ein Tier gefilmt, das wie ein Beutelwolf aussieht. Diese Raubtierart gilt als ausgestorben, daher sprengte das Filmmaterial das Netzwerk.

Der zweite Name dieses Tieres ist Beutelwolf. Der letzte bekannte Beutelwolf starb 1936 im Hobart Zoo an den Folgen einer Strahlenbelastung.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Das Tier im Video sieht ein bisschen aus wie ein Beutelwolf

Ein Tiktok-Benutzer mit dem Spitznamen @andy_b11 hat ein Video gepostet. Aus dem Autofenster ist zu sehen, wie ein dünnes Tier mit langem Schwanz die Straße hinunterrennt.

Einer der Insassen des Autos rannte hinter dem Tier her und filmte, bis sich das Tier im Gebüsch versteckte

Der Autor des Videos diskutiert, ob es sich um einen längst ausgestorbenen Beutelwolf oder, wie sie auch genannt werden, um den Tasmanischen Tiger handeln könnte. Internetnutzer glauben jedoch, dass der Alarm falsch war.

Ein einem Beutelwolf ähnliches Tier wurde in Australien auf der Straße gefilmt.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

So kommentieren die Leute Video

„Er ist ein bisschen klein für einen tasmanischen Tiger. Sieht aus wie ein Fuchs mit Räude oder so.“

„Ich bin mir sicher, dass die tasmanischen Tiger größer waren.“

„Sieht aus wie eine sehr seltsame und alte Kreatur.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Mutter hat das erste Lachen ihres Babys mit der Kamera eingefangen: süße Aufnahmen

"Die schwerste Kartoffel der Welt" entpuppt sich gar nicht als Kartoffel

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Im Allgemeinen glaubt das Netzwerk, dass es sich nicht um einen Beutelwolf handelte, der auf das Video kam, sondern um einen Hund oder einen Fuchs.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Was ist über Beutelwölfe bekannt

Diese Tiere werden auch Beutelwolf oder Tasmanischer Tiger genannt. Trotz des Namens werden Thylacines als Beuteltiere und nicht als Großkatzen klassifiziert. Beutelwölfe hatten eine Länge von bis zu 130 cm und ein Gewicht von 15 bis 30 Kilogramm. Der letzte Beutelwolf starb 1936 im Zoo von Hobart an der Strahlung.

Von Zeit zu Zeit behaupten Menschen, einen Beutelwolf gesehen zu haben. Allerdings hat das Biest im Video eine Höhe von bis zu 50 Zentimetern und eine Länge von bis zu einem Meter. Diese Größe entspricht einem Hund oder einem Fuchs.

 

Quelle: pets.24tv.ua, dailymail.co.uk, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Bauernhof, auf dem Kühe Experten im Stressabbau sind

Ein älterer Kater wanderte in den Garten der Familie und bat um Hilfe