Diese Geschichte lässt die Herzen schneller schlagen. Der Diensthund half dem Mann, seine Gesundheit wiederherzustellen, und jetzt sind sie unzertrennliche Freunde.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Als Damian nach 14 Jahren in der Marine ins zivile Leben zurückkehrte, hatte er Symptome der posttraumatischen Belastungsstörung, die ihn depressiv machten.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Später hat er sich mit einem Diensthund namens Shai verbunden, der schnell sein bester Freund wurde!

Screenshot: YouTube / The Petco Foundation
Screenshot: YouTube / The Petco Foundation

Damian trat der Flotte nach den Anschlägen vom 11. September bei. Während seines Dienstes führte er drei Einsätze in Afghanistan durch und arbeitete eng mit Sprengstoffen zusammen, entschärfte und entfernte sie, um andere zu schützen. Infolge des Stresses entwickelte er nicht nur eine posttraumatische Belastungsstörung, sondern erlitt auch eine Kopfverletzung.

Zum Glück begann sich alles zu ändern, als er Shai traf! Obwohl seine Genesung nicht sofort erfolgte, hatte er starke Liebe zu dem neuen Welpen.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

„Sie brachten ihn zu mir, und er legte seine Pfote auf mich, er hat seine Stirn gegen meine gelegt. Wir haben uns sehr schnell verbunden “, sagte de Mann.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Sie trainierten die nächsten drei Wochen zusammen, was ihre Bindung nur verstärkte. Als sie nach Hause zurückkehrten, veränderte Shais Unterstützung Damians Leben.

Screenshot: YouTube / The Petco Foundation
Screenshot: YouTube / The Petco Foundation

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bauer hat einen seltenen weißen Pilz entdeckt: Experten bewerten den Fund

Die Kiste diente 30 Jahre lang als Tisch auf dem Dachboden: Man beschloss, sie zu öffnen, um zu sehen, was sich darin befand

Ein Kätzchen fiel in den Brunnen und konnte sich nicht mehr befreien: ein Affe kam ihm zu Hilfe

Die Familie kaufte das Haus und fand während der Renovierung ein Zimmer, das seit 102 Jahren von niemandem betreten wurde

Mehr zeigen

„Ich wollte von allen fern in meiner Wohnung bleiben, aber jetzt bin ich mit Shai mehr in die Welt involviert. Shai hat mir die Lebensqualität gegeben, die ich verloren habe “, erklärte Damian. „Seine Stille helfen mir, mich zu beruhigen."

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Positive Veränderungen haben nicht nur Damians Privatleben beeinflusst! Er begann sein Dienst bei K9s For Warriors, wo er als Trainer dient und anderen Veteranen hilft, mit anderen Dienstwelpen.

„Die Hunde genesen sich. Es ist schön zu sehen, wie Trainer Hunde verwandeln“, erklärte Damian.

Screenshot: YouTube / The Petco Foundation
Screenshot: YouTube / The Petco Foundation

Was für eine wunderbare Erinnerung daran, dass ein Tier das Leben zum Besseren verändern kann!  Es ist wunderbar, dass Damian und Shai sich gefunden haben!

 

Quelle: inspiremore.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Besitzer zeigten ihre seltene Katze mit einem flauschigen Schwanz, der wie ein Eichhörnchenschwanz aussieht

Der Schäferhund wurde von der Jagd auf die Katze mitgerissen und bemerkte nicht, wie er auf die Spitze des Baumes geklettert ist