Die Geschichte der verrückten, aber zweifellos charmanten „Addams Family“ entstand auf den Seiten der beliebten New Worker-Publikation. Ab 1938 produzierte der Karikaturist Charles Addams eine Reihe von Comics, die von Amerikanern gelesen wurden.  Livreviews.com weiß, wie sich das Schicksal der berühmtesten Darstellerin der Rolle des düsteren Mädchens Wendy Addams, Christina Ricci, entwickelt hat.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Egal, was die zerbrechliche Schauspielerin mit den ungewöhnlichen Augen später spielt, für viele wird sie ein smartes Gothic-Girl von den Addams bleiben. Der Film wurde veröffentlicht, als Christina erst elf Jahre alt war. Dies ist nicht die erste, aber zweifellos eine der erfolgreichsten Adaptionen der Original-Comics. Der Erfolg des Films war ein hervorragendes Sprungbrett für die Karriere einer jungen Schauspielerin. Es ist erwähnenswert, dass das Bild nicht Riccis erste Erfahrung am Set war.

Ihr Debüt fand in dem Film "Mermaids" statt, in dem die Starpartner des Mädchens Cher und Winona Ryder waren. Eigentlich wurde sie nach dieser Rolle eingeladen, Wendy Addams zu spielen. Christinas brillantes Spiel brachte immense Popularität und bestimmte ihre Rolle in den kommenden Jahren. Sie begann, ähnliche Rollen von exzentrischen Teenagern anzubieten.

Die Karriere einer jungen Schauspielerin entwickelte sich rasant, sie wurde zu einem echten Idol für Teenager der 2000er Jahre. Zu ihren erfolgreichsten Arbeiten gehörten Sleepy Hollow und Fear and Loathing in Las Vegas, wo Johnny Depp zweimal als Riccis Partner auftrat. In den letzten Jahren widmete sich die Schauspielerin mehr ihrer Familie und spielte in verschiedenen Webprojekten mit, hauptsächlich im Genre Drama und Thriller.

So gehörten zu den bekanntesten Werken das historische Drama „Pan American“, die Serie „50 States of Fear“, die auf urbanen Legenden basiert, und Serien, die auf der Geschichte von Lizzy Borden basieren.

Christina Ricci ist heute 42 Jahre alt. Die Schauspielerin ist vor kurzem zum zweiten Mal Mutter geworden. Ende letzten Jahres bekamen Christina und ihr Mann, Stylist Mark Hapton, eine Tochter, Cleopatra Ricci Hampton. Aus einer früheren Ehe mit dem Filmtechniker James Hirdegen hat die Schauspielerin einen achtjährigen Sohn, Freddie.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Eine Frau sollte keine Glatze haben": Sie hat gegen die gesellschaftlichen Normen verstoßen und wird sich die Haare nicht wachsen lassen

Menschen sind im Wald auf ein ungewöhnliches Reh gestoßen, das wie ein Hund bellt und Löcher im Kopf hat

Touristen haben erfahren, warum die Spanier Wasser in Flaschen in der Nähe ihrer Häuser stehen lassen

Die Behörden der Insel bieten jedem, der umziehen möchte, eine fast kostenlose für nur 1 Euro Wohnung an

Mehr zeigen

Quelle: lemurov.net, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Bauernhof, auf dem Kühe Experten im Stressabbau sind

Die säugende Katzenmutter kam oft in den Hof der Familie, um Futter zu finden