Haustiere können die perfekten Begleiter für diejenigen sein, die mit psychischen Problemen wie Angstzuständen zu kämpfen haben, einschließlich der Haustiere selbst!

Wann immer Golden Retriever Horlix allein zu Hause war, schien er jede Sekunde davon zu hassen. So sehr, dass seine Halterin nach Möglichkeiten suchte, ihren armen Welpen von der Trennungsangst zu befreien.

„Als er seinen Geburtstag feierte", sagte Horlicks' Halterin, "dachte ich, ein anderer Bruder würde ihm helfen, mit all dieser Trennungsangst umzugehen.“

So erschien das Kätzchen Hero in der Familie!

Es ist wahrscheinlich, dass keiner von ihnen zu deprimiert war, ihr erstes Treffen war kurz. Spätestens an diesem Tag begann Hero, das Haus zu begutachten und seine neuen Geschwister kennenzulernen.

Das kleine Kätzchen verstand zunächst nicht ganz, wie es sich mit einem unbekannten Wesen verhalten sollte, zumal es viel größer war als er. 

„Horlix konnte Hallo sagen und Herro treffen“, sagte sie. „Dann beginnt er zu begreifen, dass Horlix ein sanfter Riese ist. Und da hat sich ihre Beziehung wirklich verbessert.“

Derzeit sind Horlix und Hero ein unzertrennliches Duo – sie essen zusammen, schlafen zusammen und gehen sogar gerne mit ihrem Mann spazieren.

Hero versucht sogar, mit seinem älteren Bruder das Ballspielen zu lernen! 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit

Finn liebt Blumen: Der kleine Hund bleibt bei jeder Blume stehen, um daran zu riechen

Ein verliebter Papagei lernte, einem Welpen liebevolle Worte zu sagen

Biologen gossen eine Lösung in einen verlassenen Ameisenhaufen und entdeckten einen 12 Meter langen unterirdischen Tunnel der Insekten

Mehr zeigen

@herothebsh

Best friends forever #herothebsh #lilacbsh #horlicksthegolden #kittensoftiktok2021 #britishshorthairlilac #catdog #kittydog #catdogfriends

♬ Pink-Try(抖音版) - 唐总

Als klar wurde, dass die Beiden miteinander auskamen, beschloss ihre Halterin, offiziell zu testen, wie effektiv Hero darin war, Holix' Trennungsangst zu beruhigen. Sie fing klein an und ließ sie etwa 30 Minuten allein.

Aber sobald sie nach Hause zurückkehrte, war der Unterschied bei Horlicks offensichtlich! Ihr einst unruhiger Welpe konnte sich jetzt entspannen, wenn sein Mensch nach draußen musste.

„Hero ist eine sehr sichere Katze“, sagte sie. „Sie neigen dazu, sich gegenseitig zu beeinflussen. Daher denke ich, dass Horlix die Trennung jetzt besser handhabt.“

Die Abenteuer von Horlix und Hero sind auf ihren Social-Media-Konten zu finden, wo sie Tausende von Followern angehäuft haben, nicht nur, weil sie wahnsinnig süß sind, sondern auch, weil die Verbindung zwischen den Beiden sehr berührend ist.

„Man sieht, dass sie sich lieben“, sagte sie. „Sie haben ein starkes Gefühl füreinander.“

 

Quelle: inspiremore.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Königin" von Makaken Yakei, die das erste weibliche Alpha in der Geschichte ihrer Herde wurde

Eine Insel in China, die eines der schönsten 4-Sterne-Hotels der Welt beherbergt, das wie ein Schloss aussieht