Das Stapeln von 11 Metallcontainern übereinander klingt nicht nach dem Bau des dreistöckigen Hauses Ihrer Träume, aber im Fall des Designers Will Brough ist es genau das, was es braucht, und das Ergebnis ist geradezu spektakulär.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Warum sollte jemand ein Haus aus Schiffscontainern bauen, besonders eines so groß wie das in der McGowan Street in Houston? Nun, Besitzer Will Brough hat die perfekte Antwort - "warum nicht?" Er dachte eine Weile darüber nach, und nachdem er es mit 3D-Rendering-Software zum Leben erweckt hatte, begann er am Rande der Innenstadt von Houston an einer realen Version davon zu arbeiten.

Screenshot: YouTube / ShelterMode
Screenshot: YouTube / ShelterMode

Ob Sie es glauben oder nicht, alle 11 Metallcontainer wurden 2017 an einem Tag mit einem riesigen Kran installiert, und Will arbeitet seitdem jede Woche daran. Wenn er das nötige Geld hätte, würde er es seiner Meinung nach jetzt sicherlich fertigstellen, aber im Moment sind zwei Drittel des dreistöckigen Hauses unvollendet, also sind die Arbeiten noch nicht abgeschlossen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

„Aufbau, aber zweiter Stock kaum berührt außer temporärer Farbe, dritter Stock nur mit Aufbau, Dachbalken, aber sonst nichts“, schrieb Will in seinem BionicWeapon-Blog. „Wenn ich unbegrenzt Geld hätte, würde ich alles machen. Aber ich arbeite, weil ich Zeit und Geld dafür habe. Da ich das fast komplett alleine mache, dauert das länger. Ich habe es nicht eilig, aber gleichzeitig ist die Annahme, dass es vollständig ist, weit von der Wahrheit entfernt.“

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

McGowans Containerhaus, wie das einzigartige Gebäude bekannt wurde, hat online viel Aufmerksamkeit erregt, und Bilder davon sind in den letzten Jahren in den sozialen Medien viral geworden. Und es ist leicht zu verstehen, warum – dies ist die umfangreichste Containerstruktur der Welt, und sie hebt sich von allen anderen gewöhnlichen Häusern ab, die sie umgeben.

Obwohl Will Brough die Aufmerksamkeit, die er und sein einzigartiges Zuhause erhalten, nicht stört, macht er sehr deutlich, dass er es für sich selbst und nicht für alle anderen gebaut hat.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Zum Beispiel hatte der Mann kürzlich das Bedürfnis, wichtige Informationen über seine Arbeit zu veröffentlichen, weil die Leute Unsinn kommentierten. Einige haben gesagt, dass das Containerhaus nicht den Anforderungen entspricht, was einfach nicht stimmt.

Der Designer behauptet, dass seine bescheidene Wohnung die Norm in jeder Hinsicht erfüllt oder übertroffen hat, einschließlich der Stahlinspektion durch Dritte, und dass „sie strukturell solider, widerstandsfähiger gegen Feuer oder Wirbelstürme ist und ein Fundament hat, das fast unmöglich zu bewegen ist.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein schwaches Kätzchen mit riesigen Augen wurde an seine Retter gebunden und wuchs zu einem wunderschönen Kater heran

Der Mann lebt seit 40 Jahren mit einem 30-Sekunden-Gedächtnis

Eine Katze mit drei Kätzchen versteckte sich lange Zeit und hatte Angst, Menschen zu vertrauen

Experten untersuchen den Fund: Unter Notre Dame wurde ein antikes Grab gefunden

Mehr zeigen

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

„Alle Wände und Decken sind isoliert. Ich denke, die Leute sind faul und lesen den Blog nicht wirklich, und das ist in Ordnung. Aber ich bin immer wieder verblüfft, wenn sie Lockdowns kommentieren, von denen sie glauben, dass es sie nicht gibt. Ernsthaft?“ - stöhnte Will. „Das ist eine Metallkonstruktion in Houston, natürlich hat es eine Isolierung, genau wie JEDES andere Haus, das gebaut wurde.“

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

So beeindruckend es heute aussieht, das Containerhaus von McGowan ist noch lange nicht fertig. Will plant, eines Tages die Außenseite zu streichen, aber bis dahin hat er innen noch viel zu tun.

Laut Wills neuestem Blogbeitrag „ist der zweite Stock kaum berührt, abgesehen von etwas provisorischer Farbe, der dritte Stock ist nur strukturell, das Dach hat Balken, aber sonst nichts“, also gibt es noch viel zu tun. Allerdings ist das Haus wie ein Magnet, besonders bei all den Fotos, die im Netz herumschwirren.

Screenshot: YouTube / ShelterMode
Screenshot: YouTube / ShelterMode

Screenshot: YouTube / ShelterMode
Screenshot: YouTube / ShelterMode

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen holte einen kahlen Hund von der Straße und zeigte, wie das Tier nach sechs Monaten geworden war

Eine lebende Kuh wurde nach einer Überschwemmung an einen australischen Strand gespült