Neugeborene Welpen schlafen friedlich und wissen nicht, wie viel aufrichtige Freude sie der ganzen Welt gebracht haben. Diese starken Kleinkinder haben keine anderen Probleme, als ihre Welpenträume zu beobachten, nachdem sie die Milch ihrer Mutter gegessen haben. Hinter den scheinbar gewöhnlichen graubraunen Babies steckt jedoch nicht weniger als die Wiederbelebung einer ganzen Spezies!

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Rote Welpen

Tatsache ist, dass vor Ihnen Welpen roter Wölfe stehen, die praktisch vom Erdboden verschwunden sind. In freier Wildbahn kommt die Art nicht mehr vor, sie gilt seit den 1980er Jahren als funktionell ausgestorben. Vor einiger Zeit wurde die Anzahl der Individuen zwar leicht erhöht - dank der Bemühungen von Zoologen in North Carolina begann die Population der roten Wölfe vor 4 Jahren 130 Köpfe zu zählen.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Doch in letzter Zeit ist ihre Zahl wieder auf ein kritisches Niveau gesunken – es gibt nur noch wenige Wildtiere.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Und jetzt, unter solch traurigen Bedingungen, ist die Geburt von 10 wundervollen Jungen (wenn auch noch in Gefangenschaft) ein Feiertag! Vier von ihnen wurden von einer Wölfin namens Charlotte geboren und sechs weitere von Veronica. Beide Mütter leben im Wolf Conservation Center (WCC) in New York.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Geschenk von Wölfen

Eine im Gehege befindliche Webcam hielt den Moment des triumphalen Kusses fest, den Charlotte unmittelbar nach der Geburt der Jungen mit Jack, dem Vater der Jungen, austauschte. Das Männchen näherte sich seiner Geliebten und dankte der müden Mutter, die mit den Babys im Loch lag!

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Nun, Babys schlafen die meiste Zeit noch. Die Maulwurfsratten werden ihre Augen nicht bald öffnen, aber die Menschen frieren bereits über ihnen und versuchen, nicht zu atmen ... 10 kleine Prinzen und Prinzessinnen, die auf der sich schnell leerenden Erde eine ganze Spezies wiederbeleben müssen!

Beliebte Nachrichten jetzt

Kaninchenmutter hat in der Nähe des Kindergartens ein Loch gegraben, um dort Nachwuchs zu gebären

Der Mann spürte einen ungewöhnlichen Geruch in der Wohnung: er demontierte eine der Wände und fand einen Geheimraum

Ein Mädchen hat sich aus Seiten der alten Harry-Potter-Bücher ein Abschlussballkleid genäht

Der Hund rannte hinter dem Hasen her und blieb den ganzen Tag in einer winzigen Ritze stecken

Mehr zeigen

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Lass die roten Welpen aufwachsen, stärker werden und ihre unbezahlbare Mission erfüllen. Und niemand und nichts soll sie aufhalten!

 

Quelle: umbrella.green, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein sicherer Bunker, der sogar in eine winzige Wohnung passen kann

Eine obdachlose Katze begann direkt vor der Haustür der Familie zu gebären: die Leute beschlossen, ihr zu helfen