In den letzten Jahren wurden MEHRERE Ex-Boeing 747 zu neuem Leben erweckt und in Hotels, Partylokale und Cafés verwandelt.

Wir haben die weltbesten umgebauten Flugzeuge gesammelt, die nun Gäste am Boden begrüßen.

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Negus Party Flugzeug, Großbritannien

Das „Partyflugzeug“ BA Negus befindet sich am Cotswolds Private Airport und kann gemietet werden.

Ein Boeing 747-Flugzeug wird an einem Standort in der Nähe von Cirencester gelagert, nachdem British Airways seine Flotte aufgrund eines durch die Pandemie verursachten Reiseeinbruchs vorzeitig eingestellt hatte.

Für nur 1 Euro gekauft, bleibt ein Großteil der ursprünglichen Struktur gleich, aber die Umgestaltung beinhaltete die Entfernung des Wirtschaftsbereichs, um Veranstaltungsräume zu schaffen, und die Galerie wurde in eine Bar umgewandelt.

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Jumbo Stay Hotel, Schweden

Neben dem Flughafen Stockholm Arlanda befindet sich das Jumbo Stay Hotel, eine ehemalige Boeing 747, die 2009 eröffnet wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mädchen hat sich aus Seiten der alten Harry-Potter-Bücher ein Abschlussballkleid genäht

Finn liebt Blumen: Der kleine Hund bleibt bei jeder Blume stehen, um daran zu riechen

Der Moskauer Abgeordnete schlug vor, 6 weitere Länder zu "entnationalisieren"

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Es gibt 33 Zimmer, von Mehrbettzimmern bis hin zu Einzelzimmern in den Motoren, obwohl das beste Zimmer das Doppelzimmer im Cockpit ist.

Es gibt auch ein Café und eine Bar an Bord sowie einen Konferenzraum und eine Aussichtsplattform im Freien.

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Café 747, Thailand

Unweit von Bangkok wurde eine ehemalige Boeing 747 in ein öffentlich zugängliches Café umgewandelt.

Gäste müssen ein "Flugticket" haben, um einzutreten, das etwa 3,5 Euro kostet, aber zum Bezahlen von Speisen und Getränken verwendet werden kann.

Sie können sogar das Cockpit betreten und ein Foto in der Pilotenmütze machen.

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Universalstudios, USA

Wenn Sie eine Nachbildung des Flugzeugabsturzes sehen möchten, müssen Sie nur zur Attraktion der Universal Studios gehen.

Das Crash-Kit für das Freiluftflugzeug wurde für Steven Spielbergs Krieg der Welten gebaut, wobei die 747 200.000 US-Dollar kostete, um sie im Themenpark zu kaufen und zu bauen.

Sie können das „verlassene Flugzeug“ besichtigen, das noch heute dort steht.

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Delta Flight Museum, USA

Echte Flugbegeisterte können das Delta Flight Museum besuchen, das in die Boeing 747 eingebaut ist.

Die Ausstellung zeigt lustige Fakten und Artefakte von Flügen – wussten Sie zum Beispiel, dass mehr als 3,5 Milliarden Menschen jemals mit einem Boeing-Flugzeug geflogen sind?

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

 

Quelle: thesun.co.uk, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Spezialist für Körpersprache analysierte die Mimik von Wolodymyr Selenskyj: zu welchen Schlussfolgerungen kam er

Mila Kunis und Ashton Kutcher sammelten in weniger als einer Woche 20 Millionen Dollar für das ukrainische Volk