Milo ist ein sehr freundlicher und sanfter Hund, der ungewöhnliche Freunde hat. Dies sind Schmetterlinge, die oft in den Familiengarten fliegen - der Hund spricht immer gerne mit ihnen und behandelt sie sehr sorgfältig.

Milo ist ein Retriever, der seit seiner Welpenzeit ein sehr freundliches und sanftes Wesen ist. Der Hund half der Gastgeberin auch immer im Garten, wo die Familie viele Blumen und Pflanzen anbaut. Sie ziehen viele Schmetterlinge an, was nicht anders konnte, als Milos Aufmerksamkeit zu erregen.

Der Hund ist sehr geduldig und vorsichtig mit Schmetterlingen: „Er ist überraschend geduldig, wenn Schmetterlinge auf ihm sitzen. Es scheint, dass er danach erkannt hat, dass sie sehr zerbrechlich sind und sie unsere Freunde sind. Milo kommuniziert sehr gerne mit ihnen“, sagt seine Halterin.

Jetzt ist jedes Treffen von Milo mit Schmetterlingen ein Anlass für ein Fotoshooting! Seine Halterin postet oft Fotos des Hundes mit Schmetterlingen in sozialen Netzwerken, und in dieser Zeit hat Milo Tausende von Fans aus der ganzen Welt gewonnen. Er ist ein sehr freundlicher, süßer und wunderbarer Hund und macht immer gerne Fotos mit seinen Schmetterlingsfreunden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Pilzsammler stolperte mitten im Wald über ein Auto von 1989 und versuchte es zu starten

Paläontologe stellt prähistorische Schlange nach: sie ist länger als ein Zug

Eine Katze mit drei Kätzchen versteckte sich lange Zeit und hatte Angst, Menschen zu vertrauen

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

 

Quelle: petpop.cc, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau entdeckte mitten im Wald ein großes Herrenhaus: drinnen befand sich ein verlassenes Labyrinth

Ein 101-jähriger Mann hat Abiturzeugnis erhalten