Die Herzöge von Cambridge sind auf einer Country Tour. In Belize hielt Prinz William eine Rede, in der er die Ukrainer unterstützte.

Kürzlich kamen Prinz William und Kate Middleton in Belize an. Dort besuchten sie anlässlich des 70. Regierungsjubiläums von Elisabeth II. ein britisches Militärausbildungslager.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Die Herzöge von Cambridge unterstützten die Ukraine

In Belize traten Prinz William und Kate Middleton vor der Öffentlichkeit auf. Der Herzog erinnerte in seiner Rede daran, dass Belize wie andere Länder die russische Invasion in der Ukraine verurteilt und seine Solidarität mit den Ukrainern zum Ausdruck gebracht hat.

„Heute denken wir an diejenigen, die in der Ukraine kämpfen, und solidarisieren uns mit ihnen“, betonte Prinz William.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Wie Herzöge die Ukraine zuvor unterstützt haben:

Kate und William besuchten das ukrainische Kulturzentrum in London, wo humanitäre Hilfe für die betroffenen Ukrainer gesammelt wird.

Foto: showbiz.24tv.ua
Foto: showbiz.24tv.ua

Das Paar drückte auch seine Unterstützung für Präsident Selenskyj und das ukrainische Volk aus.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ingenieure haben ein Haus geschaffen, das in 15 Tagen zusammengebaut werden kann und dreimal weniger Energie verbraucht als es produziert

Die kurvenreiche Bergstraße in China mit 600 Kurven fasziniert mit ihrer Schönheit

Eine Frau brachte mit 65 Vierlinge zur Welt: wie ist ihr Leben nach 3 Jahren

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

 

Quelle: showbiz.24tv.ua, twitter.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In Russland wurde bereits damit begonnen, Schüler auf schwierige Zeiten vorzubereiten

Kleine Fiona: die Hündin brachte einen Welpen mit einer seltenen grünen Fellfarbe zur Welt